05. Juli 2012 · Kommentare deaktiviert für Marokko fordert tunesische Grenzöffnung ein · Kategorien: Marokko, Tunesien · Tags: , ,

Der marokkanische Botschafter in Tunis äussert sich enttäuscht und verärgert über die Medienkampagne gegen die angekündigte tunesische Grenzöffnung. Für die (illegalisierten!) MarokkanerInnen in Tunesien sei die Situation unerträglich, es sei eine Schande. In Marokko gelten vergleichsweise liberalere Aufenthaltsbedingungen für TunesierInnen. Die neuen biometrischen marokkanischen und tunesischen Personalausweise seien sicherer als die Pässe, daher könnten die Aufenthaltsbedingungen auch aus Sicherheitsgründen bedenkenlos geöffnet werden.

http://www.tap.info.tn/fr/index.php?option=com_content&view=article&id=28781:lambassadeur-marocain-a-tunis–qles-cinq-droits-sont-inscrits-dans-la-constitution-du-maroc-et-nous-demandons-lapplication-de-la-reciprociteq&catid=300:politique&Itemid=530

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.