07. Juli 2012 · Kommentare deaktiviert für Griechenland: Reportage von der Grenze · Kategorien: Griechenland, Türkei · Tags: ,

Über den Fluss Evros in ein besseres Leben

Von Elena Panagiotidis, Orestiada

„Jeden Monat riskieren Hunderte von Migranten beim Versuch, den türkisch-griechischen Grenzfluss Evros zu überqueren, ihr Leben. Ihre Odyssee ist damit aber noch nicht beendet.- Der Traum von einem besseren Leben endet für viele am Ende der Welt. In der Nähe des Dorfes Sidiro, in den griechischen Rhodopen, unweit der Grenze zur Türkei, liegt der Friedhof für diejenigen, die beim Versuch, die Grenze von der Türkei nach Griechenland zu überschreiten, umgekommen sind. Ohne die Hilfe der Einheimischen würde man diesen Flecken staubiger Erde nicht finden. Seit ein paar Monaten ist das Grundstück umzäunt, unter den aufgeworfenen Hügeln liegen die Toten, deren Namen niemand kennt.“

Die vollständige, ausführliche Reportage in der NZZ vom 07.07.2012 unter:

http://mobile.nzz.ch/aktuell/international/ueber-den-fluss-evros-in-ein-besseres-leben-1.17327932

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.