19. August 2012 · Kommentare deaktiviert für Melilla: Flüchtlinge und MigrantInnen versuchen, den EU-Zaun zu überwinden · Kategorien: Marokko, Spanien · Tags:

Am Abend des 18.08.2012 haben 300 Flüchtlinge und MigrantInnen versucht, die EU-Außengrenze von Mellilla zu überwinden. Melilla ist wie Ceuta eine spanische Enklave auf nordafrikanischem Boden und seit den 1990er Jahren mit einer wachsenden Zaun-Grenzanlage umgeben. Der Zaun ist inzwischen 6 Meter hoch, mit Stacheldraht versehen und mit High-Tech-Überwachungsanlagen ausgestattet.

Die meisten, die über den Zaun klettern, werden anscheinend auf illegale Weise sofort zurückgeschoben. Andere, die auf spanischer Seite in der Nähe festgenommen wurden, wurden an die marokkanische Polizei überstellt. Wieviele es bis in die Stadt von Melilla geschafft haben und dort dann in einem jahrelangen Verfahren auf die Weiterfahrt nach Spanien (Europa) warten, ist unbekannt.

Um 05:00 Uhr des 18.08.2012 hatten bereits 15 Flüchtlinge und MigrantInnen die Zaunanlage versucht zu überwinden, wurden aber zurückgeschlagen. In den letzten Wochen gab es zahlreiche solcher Zaun-Anstürme. Der Razzia-Druck auf marokanischer Seite wird immer größer.

http://www.infomelilla.com/noticias/index.php?accion=1&id=34439

Im Aufnahmezentrum CETI in Melilla befinden sich derzeit 740 Flüchtlinge und MigrantInnen, es hat nur eine Aufnahmekapazität von 350 Personen. Das selbstgeführte Lager am CETI hat die Polizei am 29.05.2012 zerstört.
http://www.europapress.es/ceuta-y-melilla/noticia-desalojan-melilla-campamento-medio-centenar-chabolas-inmigrantes-levantado-hace-ocho-anos-20120529161926.html

http://www.elfarodigital.es/melilla/sociedad/104670-melilla-refuerza-la-seguridad-de-la-ope-y-la-frontera-con-18-agentes-especializados.html

http://www.maghrebemergent.info/actualite/internationale/15205-maroc-des-centaines-de-clandestins-ont-tente-lassaut-sur-melilla-la-veille-de-laid.html

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.