23. August 2012 · Kommentare deaktiviert für Abschiebelager in Griechenland von EU finanziert · Kategorien: Griechenland · Tags: , ,
Matthias Monroy, telepolis 23.08.2012:

„Im Vorgehen von griechischen Polizisten und Neonazis gegen unerwünschte Migranten macht sich die EU zum Komplizen. Auch in Bulgarien wird die Grenzüberwachung aufgerüstet.

Die Europäische Union unterstützt Griechenland in zahlreichen Maßnahmen gegen unerwünschte Migration mit hohen finanziellen Zuwendungen. Dies geht aus einer Antwort der EU-Innenkommissarin Malmström hervor. Demnach fließen allein dieses Jahr Mittel in Höhe von rund 90 Millionen Euro in die Abwehr von Migration. Vor der Gewährung zusätzlicher Hilfen wird eine Mitteilung der Regierung in Athen abgewartet. Auch Bulgarien soll seine Außengrenzen zur Türkei besser überwachen.“

Vollständiger Text:

http://www.heise.de/tp/artikel/37/37480/1.html

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.