24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland: Privatisierung der Bewachung der Abschiebeknäste · Kategorien: Griechenland · Tags:

Private security for immigrant detention centres
Nikos Dendias announces public order ministry plan

Public Order Minister Nikos Dendias on Thursday announced that the government is planning to hire a private security company to guard Greece’s immigrant detention centres.

A private security company will be charged with guarding the country’s immigrant detention centres in cooperation with the Greek police, Public Order Minister Nikos Dendias announced on Thursday.
Answering a parliamentary question by New Democracy MP Christos Dimas, the minister also said that a military camp in Corinth will continue to serve as an immigrant detention centre in the foreseen future.
Dendias said that the camp will serve as a detention centre “for as long as the country needs it”. “For this reason, I have no intention of promising something which is not part of the ministry’s immediate or mid-term plans, neither to you nor to the Corinthian society, which I highly regard and respect,” the minister said.
In reply, main opposition Syriza issued a statement saying that “immigrants detained in Mr Dendias‘ concentration camps are left without soap due to ‚lack of funds‘, yet the ministry has come up with the money to hire private security companies to guard them.”
EnetEnglish, AMNA

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Tunesien: Die Linken, die Armut und die Salafisten, 04/2013 · Kategorien: Tunesien · Tags:

Detailansicht der Politik

http://www.forumcivique.org/de/artikel/dossier-tunesien-detailansicht-der-politik

Von Cedric Bertaud Radio Zinzine, Frankreich ,10.05.2013

Dieses Thema ist Teil der Archipelausgabe 215 (04/2013). Klicken Sie hier um alle Artikel dieser Ausgabe zu sehen.
Archipelausgabe 215 (04/2013)

Nach einer Woche Aufenthalt in Tunis ist es mir natürlich nicht möglich, eine klare und präzise Sicht der sehr komplexen politischen Situation in Tunesien zu haben. Dennoch, hier meine Eindrücke, verbunden mit dem Ansatz einer Analyse.
Weiterlesen »

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Tunesien: Underground – Anarchos, Fußball, Rap, Salafisten, Harragas, 04/2013 · Kategorien: Tunesien · Tags: , ,

Underground

Von Cedric Bertaud Radio Zinzine, Frankreich ,10.05.2013
Archipelausgabe 215 (04/2013)

In Tunesien gibt es, wie in anderen Ländern auch, Bewegungen und Tendenzen, die sichtbar und in den Medien präsent sind und andere, die sich im Untergrund abspielen. Weiterlesen »

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Tunesische Gewerkschaften im „nationalen Dialog“, statt im Kampf · Kategorien: Tunesien · Tags:

Labournet:

Dass die tunesische Gewerkschaftsbewegung am Scheideweg stehe ist jedenfalls die These in dem Artikel “Tunisie : Le mouvement ouvrier à la croisée des chemins” von Sarah Bernard und Wafa Guiga in der (NPA) Zeitschrift “Tout est à nous!” am 22. Mai 2013. Nach der Ermordung von Chokri Belaid, so die These, habe vor allem die UGTT – anstatt die Proteste weiter zu organisieren und mobilisieren – ihr Projekt des “Nationalen Dialogs” wieder aufs Tapet gebracht (und damit die angeschlagene Regierungspartei wieder legitimiert, so wird argumentiert), so wie sie auch generell eine Linie verfolge, die die notwendige Selbstorganisation zumindest nicht fördert, was am Beispiel des (teilweise errolgreichen) Streiks bei Teleperformance Anfang April deutlich werde. Wenn nicht der Artikel, so doch die enthaltenen Fragestellungen sind wohl Gegenstand breiterer Debatten.

http://npa2009.org/node/37285

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Süd Algerien: Folter wegen Demo-Teilnahme · Kategorien: Algerien · Tags: ,

Sud : torturés pour avoir manifesté – Actualité – El Watan.

Coups, insultes mais aussi refus de soins et torture organisée. Les militants, manifestants et simples citoyens du sud du pays font face de plus en plus fréquemment à la violence, injustifiée, des forces de sécurité. Leur tort ? Demander un logement, un travail, dénoncer des injustices ou être au mauvais endroit, au mauvais moment.
Weiterlesen »

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für „Nächster arabischer Aufstand kommt aus den Fußballstadien“ · Kategorien: Algerien, Mittelmeerroute · Tags:

Le nouveau printemps arabe viendra des stades de foot | Slate Afrique.

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Algerische Drohne: 1. Versuchsflug 05.07.2013 · Kategorien: Algerien · Tags: ,

Un prototype de drone algérien à l’essai le 5 juillet prochain | Algérie 1.

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Türkei baut Mauer an Grenze zu Syrien · Kategorien: Syrien, Türkei · Tags: ,

La Turquie construira un mur à sa frontière avec la Syrie | Algérie 1

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Stockholm: Migrantische Vorort-Unruhen · Kategorien: andere Länder · Tags:

Megafonen: „Ein einiger Vorort kann nie besiegt werden!“

http://megafonen.com/kultur/harakat/

http://www.dn.se/sthlm/har-fors-kampen-for-att-forandra-fororten

en_enad

Ein einiger Vorort kann nie besiegt werden

24. Mai 2013 · Kommentare deaktiviert für Niger: Anschlag auf französische Uranmine · Kategorien: Mali, Sahara

http://www.heise.de/tp/blogs/8/154307

Anschlag auf Uranmine des französischen Konzerns Areva in Niger

Bei einem zweiten Anschlag auf ein Militärcamp wurden viele Menschen getötet, ein Terrorist hält noch Geiseln, der französische Präsident hat Niger Hilfe im Kampf gegen den Terrorismus zugesagt

In Niger haben islamistische Terroristen Selbstmordanschläge auf einen Militärstützpunkt in Agadez und auf die Uranmine des französischen Atomkonzerns Areva in Arlit ausgeübt. Verantwortlich für die Anschläge sollen Militante der „Bewegung für Einheit und Dschihad in Westafrika“ (MUJAO) sein, die aus „Al-Qaida im Islamischen Maghreb“ (AQMI) entstanden ist und eine der islamistischen Organisationen war, die versucht hatten, Nord-Mali unter ihre Gewalt zu bringen.

Weiterlesen »