25. Juli 2013 · Kommentare deaktiviert für Bulgarien: Eskalation der Proteste · Kategorien: Bulgarien · Tags:

nzz 25.07.2013: „[…] Das Problem der anhaltenden Proteste liegt darin, dass die demonstrierenden Bürger zwar genau wissen, was sie nicht wollen – nämlich eine politische Elite, die den Staat als ihr Eigentum betrachtet, statt ihn zum Wohl der Bevölkerung zu verwalten -, aber kein Rezept haben, wie zum Ziel eines Staatswesens zu gelangen wäre, das für die Bürger da ist. Die Anliegen der Protestierenden sind dabei sehr breit gestreut, und es gibt keine klare Organisation, die hinter der Volksbewegung steht. Deshalb ist kaum zu erwarten, dass sie sich in eine politische Kraft transformiert.“

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.