02. August 2013 · Kommentare deaktiviert für Veranstaltung zu Ägypten, Berlin, 05.08.2013 · Kategorien: Ägypten

30. Juni: Die größten Demonstrationen, die Ägypten je gesehen hat, finden statt – gegen den gewählten Präsidenten Mohammed Mursi, der aus der ägyptischen Muslimbruderschaft stammt, der Mutter des modernen Islamismus. Das ägyptische Militär stellt ein Ultimatum von zwei Tagen, danach räumt es Mursi aus dem Präsidentensessel.

Seitdem Mursi an die Macht gekommen war, hatte er sich mit allen politischen und institutionellen Kräften Ägyptens auf einmal angelegt: einerseits den Liberalen, den Linken, den jugendlichen Revolutionären, der Frauen- und der Arbeiterbewegung, andererseits mit der ägyptischen Justiz, dem Polizeiapparat, dem Militär, mit dem Mursi noch 2012 einen Kompromiss zur Machtteilung geschlossen hatte. Bereits im Frühjahr galt Ägypten als das Land mit den meisten sozialen und politischen Konflikten auf der ganzen Welt, das wirtschaftliche Desaster und die politische Lage verschärften sich seither weiter. Bei teils bewaffnet ausgetragenen Straßenkämpfen zwischen Gegnern und Unterstützern Mursis, die seit Dezember 2012 eskalierten, kamen Dutzende Menschen ums Leben, im ganzen Land gingen Hauptquartiere der Muslimbruderschaft in Flammen auf.

Ägyptische Rebellen diskutieren über die dritte Phase des Umsturzes in Ägypten. Viele Fragen sind offen: Welche Gemeinsamkeiten, welche Unterschiede bestehen zwischen der antiautoritären Massenbewegung von 2011 und der von 2013? Welche Rolle spielen Arbeiterkämpfe und die Massenarmut, verschärft durch die kollabierende Wirtschaft? Wie begegnen die Kräfte der Emanzipation der gleichzeitigen Gewalt von Islamisten, Staatsapparat und vergewaltigenden Männerhorden?

Veranstaltung, Kurzfilme und Diskussion mit Lobna Darwish vom Kairoer Filmkollektiv Mosireen und Jano Charbel, ägyptischer Anarchosyndikalist und Journalist, der über Gewerkschaften und Arbeiterkämpfe berichtet

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt; auf Wunsch mit Flüsterübersetzung.

Veranstaltet von den FreundInnen der klassenlosen Gesellschaft

Am 05.08., 19:30 Uhr im Versammlungsraum, Mehringhof, Gneisenaustr. 2, Berlin – Kreuzberg

Ähnliche Beiträge

Kommentare geschlossen.