30. März 2013 · Kommentare deaktiviert für EU: Bericht zu Grundrechten an den südlichen EU-Seegrenzen · Kategorien: EU, Griechenland, Italien, Malta, Spanien · Tags: , , ,

Die „European Union Agency for Fundamental Rights (FRA)“ veröffentlicht einen umfassenden Bericht zu den Grundrechten an der EU-Südgrenze.

Fundamental rights at the EU’s southern sea borders: Deficiencies, promising practices and challenges

http://fra.europa.eu/en/press-release/2013/fundamental-rights-eus-southern-sea-borders-deficiencies-promising-practices-and27/03/2013

A new report by the European Union Agency for Fundamental Rights (FRA) presents the results of in-depth research in four EU Member States with southern EU sea borders.

It describes the hazardous journey and deaths at sea, discusses current maritime surveillance mechanisms and cooperation with third countries, and details the treatment of migrants when they arrive on shore. A final chapter is devoted to sea operations coordinated by the EU’s border control agency (Frontex), and to EU solidarity mechanisms.

Weiterlesen »

19. März 2013 · Kommentare deaktiviert für De Degradierung Südeuropas · Kategorien: andere Länder, Deutschland, EU, Griechenland, Italien, Spanien · Tags:

Die Perspektiven der Krise
20.03.2013
BERLIN
http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/58566

(Eigener Bericht) – In einer aktuellen Analyse entwickelt die Friedrich-Ebert-Stiftung (SPD) vier mögliche Szenarien für die künftige Entwicklung der EU unter dem Druck der Euro-Krise. Wie die Stiftung berichtet, hat sie letztes Jahr in einer Serie von Konferenzen in diversen europäischen Ländern ausgelotet, wie sich die Krise auf den Staatenbund auswirken könne. Das Resultat liegt in der nun publizierten Analyse vor. Demnach sei die Verdichtung der EU zu einer politischen Union „wünschenswert“, aber nicht wahrscheinlich; eher sei mit der Bildung eines kleineren Zusammenschlusses um das deutsche Zentrum herum zu rechnen („Kerneuropa“), bei gleichzeitigem Fortbestand der EU in Gestalt einer Art größerer Freihandelszone. In letzterem Fall sei ebenso mit einer dramatischen Verelendung der EU-Peripherie zu rechnen wie bei einem möglichen Totalzusammenbruch der Eurozone. Dieser wiederum habe das Potenzial, die Feindseligkeiten zwischen den verschiedenen Regionen der EU, etwa zwischen Nord und Süd, auf neue Eskalationsstufen zu treiben. Die Ebert-Stiftung ruft in Erinnerung, dass der Zerfall staatlicher Bündnisse durchaus gewaltförmig enden kann: Man müsse diese Gefahr „ernst nehmen“, warnt sie mit ausdrücklichem Verweis auf das ehemalige Jugoslawien.
Weiterlesen »

18. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland, Lesbos: 6 tote Boat-people · Kategorien: Griechenland · Tags: ,

taz 18.03.2013

„Leichen vor Lesbos

Seit vergangenem Freitag wurden vor der Insel sechs Leichen mutmaßlicher Flüchtlinge entdeckt. Die Suche nach weiteren Opfern läuft.
von Jannis Papadimitriou

ATHEN taz | Vor der Küste der nordostgriechischen Insel Lesbos hat sich vermutlich eine Flüchtlingstragödie ereignet. Am Montagmorgen entdeckten Einwohner der Inselhauptstadt Mytilini die Leichen von zwei Männern und einer Frau an einem nahegelegenen Strand.

Bereits am Freitag waren drei Leichen angespült worden. Nach Angaben von Lokalmedien handelt es sich um eine zwanzigjährige Frau und zwei Kinder, fünf und acht Jahre alt. […]

http://www.taz.de/Europas-Grenzen/!113040/

16. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland, Mytilini: Boat-people umgekommen · Kategorien: Griechenland · Tags: ,

MISSING PEOPLE / 6-7 MARCH LEFT DIKILI GOING TO MYTILINI

  • Omar Hashash 40 m
  • Fatma Hashash 30 f
  • Jinan Hashash (7 years old) f
  • Abduahl Hashash (6 years old) m
  • Lujan Hashash (3 years old) f
  • Mustafa Sahraje 30 m
  • Kamar Sheli (17 years old) f
  • Muhamad Shelli (21 years old) f
  • Gader Aci Tulkmani 14 m

Yesterday as the bodies of three people , one young woman, one boy about 5 and a girl about 8 years old found in different beaches in the western part of the island (Eressos- Tavari) the relatives of missing Syrians since 6th of March during their crossing to Mytilini arrived in the hospital. They didn’t recognized the people in the hospital. They said probably the woman is from Afganistan. Since the 7th of march when the phone of their people stopped ringing they have been looking everywhere in Turkey, in Chios and now in Mytilini. They are all people from Alepo. Today we are going again to the police to cheque if they have arrested these people which is what we all hope in this case but unfortunately there are very little chances…. I hope we have some news soon. The phographe of the missing child 14 years old who is among them, was send by our network last week but we had no information about the other people missing.

13. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland, Frankreich – Austerität und Repression, Veranstaltung · Kategorien: Frankreich, Griechenland · Tags:

*Repression und Krise: Griechenland*
Polizei und Nazis Hand in Hand – Polizeiwillkür gegen „Gesetzlosigkeit“

Nirgends in der Europäischen Union sind Austerität und Autorität so eng miteinander verknüpft wie in Griechenland. Unter dem Begriff der „Gesetzeslosigkeit“ („Anomia“) werden Korruption, Steuerhinterziehung und lokale Kämpfe gegen sinnlose Großprojekte gleichsam bekämpft. Hausbesetzungen, Widerstand gegen Mülldeponien und die massive Zahlungsverweigerung von Gebühren sollen dadurch gebrochen werden.

Weiterlesen »

12. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland: syrische Flüchtlinge in Haft auf Lesbos · Kategorien: Griechenland, Syrien · Tags:

Last Thursday very early in the morning about 40 people arrived in Lesvos near Thermi. Among them 3 families with small children that the coast guard arrested. While men from Syria travelling alone where left in the street. The six Syrians from Alepo and Idlib that we met in the center of Mitilini thursday night had spend all day going from coast guard to police beging to be arrested, with no result. They tried to take the boat but the coast guard stopped them, asking them the deportation order. We gave them sleeping bags and information about the situation here. Next day the coast guard told them to go away …. “ gol back to Syria“…. Weiterlesen »

11. März 2013 · Kommentare deaktiviert für EU Griechenland – statewatch: Rassismus und Migrationskrise in Griechenland · Kategorien: Griechenland · Tags: ,

Analysis

The rise of xenophobia and the migration crisis in Greece
The Council of Europe’s wake-up call: “Europe cannot afford to look away”
Marie Martin

On 23 January, the Committee on Migration, Refugees and Population of the Council of Europe’s Parliamentary Assembly (hereafter “the PACE”)  issued a draft Resolution and report calling on the EU  and  its  Member  States  to  take  concrete  solidarity  measures  in  the  field  of  migration  and asylum (e.g. reception capacity, resettlement programmes in other Member States).  The situation in Greece is seen as a “test case for European solidarity.”  1

vollständiger Text:

no-218-greece-coe

11. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland: Selbsthilfe und Protest · Kategorien: Griechenland · Tags:

SZ
http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/griechenland-revolte-gegen-das-nichtstun-1.1615451

Griechenland: Revolte gegen das Nichtstun

Die Krise in Griechenland stürzt gerade jene in Existenznot, die am allerwenigsten dazu beigetragen haben. Die Wut ist groß und viele haben es satt, auf Hilfe zu warten. Sie packen selbst an. In einer kleinen Stadt am Fuße des Olymp ist so eine Bewegung entstanden, die längst auf ganz Griechenland ausstrahlt – und womöglich einmal Modell für andere Länder Europas sein wird.

Mit großer Videoreportage. Von Hans von der Hagen und Sonja Sydow

Was tun, wenn das Leben schief läuft? Bürger der griechischen Stadt Katerini direkt am Fuß des Olymp haben eine Antwort darauf gefunden: Viele von ihnen haben sich der Initiative „O topos mou“ („Mein Ort“) angeschlossen, die nicht nur Probleme in der Region lösen will, sondern auch Menschen günstig mit Lebensmitteln versorgt. Viele Griechen haben herbe Einkommenseinbußen zu verkraften. […]“

03. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland Reportage · Kategorien: Griechenland · Tags: ,

Situation in Griechenland – Land unter

faz 02.03.2013 ·  „Die Rettung Griechenlands ist zum Experiment darüber geworden, was eine Gesellschaft alles aushalten kann, bevor sie zerbricht.“

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/situation-in-griechenland-land-unter-12097799.html

19. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für Griechenland – Flüchtlingssolidarität · Kategorien: Griechenland

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/reportage/2014577/

REPORTAGE
19.02.2013

Solidarität für Flüchtlinge in der Wirtschaftskrise
Auf Lesbos kümmern sich alle Bewohner um die Neuen

Von Chrissi Wilkens

Die Einwohner der griechischen Insel Lesbos haben selbst Flüchtlingswurzeln. Daher halten sie es für selbstverständlich, Neuankömmlingen aus ihren Schlauchbooten zu helfen, sie mit Medikamenten und Kleidung zu versorgen. Dafür haben sie ein enges Netzwerk aufgebaut.

Weiterlesen »

Seite 118 von 125« Erste...102030...116117118119120...Letzte »