02. Februar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Three more migrants drown off Turkey’s west“ · Kategorien: Griechenland, Türkei · Tags:

Quelle: Daily News

At least three Syrian migrants, including two children, drowned early on Jan. 31 in a fresh migrant boat tragedy off the western Turkish resort town of Didim.

Some other 12 migrants were rescued by Turkish Coast Guard teams off Didim, a district in the Aegean province of Aydın, early on Jan. 31 after fishermen noticed them floating on the sea following the capsizing of their boat en route to the Greek island of Farmakonisi.

n_94597_1

42 Syrian migrants were detained in the Aegean province of Aydın on Jan. 30 for attempting to illegally cross into Greece from Turkey. DHA Photo

Weiterlesen »

02. Februar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Flüchtlingsdeal mit der Türkei: Europas Türsteher“ · Kategorien: EU, Türkei · Tags: ,

Quelle: Spiegel Online

Die Türkei soll Flüchtlinge an der Weiterreise nach Europa hindern. Präsident Erdogan lässt deshalb die Grenze zum Bürgerkriegsland Syrien abriegeln. Was bedeutet die Abschottung für die Hilfesuchenden?

Aus der Türkei berichten Maximilian Popp und Charlotte Schmitz (Fotos)

Am 2. Januar rammt ein Flüchtlingsboot kurz vor der griechischen Insel Agathonisi einen Felsen und sinkt. Die griechische Küstenwache rettet 39 Passagiere. Khalid, ein zwei Jahre alter Junge aus Syrien, ertrinkt. Er ist der erste Tote in der Ägäis im neuen Jahr. 308 weitere werden bis Ende des Monats folgen. Noch nie sind in einem Januar im Mittelmeer mehr Menschen gestorben als 2016.

Weiterlesen »

01. Februar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Türkei: 85 Prozent der syrischen Flüchtlinge wollen derzeit nicht zurück“ · Kategorien: Griechenland, Mittelmeer, Syrien, Türkei

Quelle: Telepolis

Allein im Januar sind mindesten 218 Flüchtlinge ertrunken, die Zahl derjenigen, die nach Griechenland übersetzen, steigt jetzt schon wieder auf 2000 täglich an

Florian Rötzer

Wieder sind heute mindestens 39 Menschen vor der türkischen Küste auf dem Weg zur griechischen Insel Lesbos ertrunken. Darunter auch 5 Kinder. Die türkische Küstenwache rettete 62 Flüchtlinge und nahm einen Türken fest, der verdächtig wird, als Schleuser fungiert zu haben. Unter den Flüchtlingen sind neben Syrern auch Menschen aus Afghanistan und Myanmar gewesen. Erst am Mittwoch waren vor Kos und Samos mindestens 33 Menschen ertrunken, darunter 15 Kinder.

Weiterlesen »

31. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Die Türkei, Europas überforderte Küstenwache“ · Kategorien: EU, Griechenland, Mittelmeer, Türkei

Quelle: Die Welt

Die Türkei soll die Grenzen vor Flüchtlingen sichern. Dafür bekommt sie viel Geld. Ob das die Flucht Tausender übers Mittelmeer verhindert? Für Merkels Kanzlerschaft die womöglich entscheidende Frage.

Angela Merkels politische Zukunft entscheidet sich womöglich an Orten wie diesem: der kaum besiedelten Küste des türkischen Landkreises Ayvacik. An der schmalsten Stelle sind es neun Kilometer nach Lesbos. Fast zwei Drittel der rund 850.000 Flüchtlinge, die 2015 auf den griechischen Inseln ankamen, landeten dort auf dem Boden der Europäischen Union.

Damit soll es bald vorbei sein. Der Ende November vereinbarte „Aktionsplan“: Die Türkei kontrolliert ihre Küsten besser und verpflichtet sich, illegal eingereiste Flüchtlinge zurückzunehmen. Dafür soll sie von der EU drei Milliarden Euro erhalten. Zudem entfällt für türkische Staatsbürger die Visumpflicht, wenn sie in die EU reisen wollen.

Weiterlesen »

30. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Türkei will von EU mehr Geld als vereinbart“ · Kategorien: EU, Türkei · Tags:

Quelle: Zeit Online

Ihre zentrale Rolle in der Flüchtlingskrise will die Türkei offenbar nutzen, um ein Verhandlungsergebnis nachzubessern. Die EU solle zwei Milliarden Euro mehr zahlen.

Die Türkei fordert zur Bewältigung der hohen Zahl von Kriegsflüchtlingen deutlich mehr Geld von der EU als ursprünglich vereinbart. „Ankara will nun fünf Milliarden Euro haben, wir sind aber nur bereit, die versprochenen drei Milliarden Euro zu geben“, sagte ein hoher EU-Diplomat der Welt.

Weiterlesen »

30. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „39, including 5 children, dead as migrant boat sinks off Turkey“ · Kategorien: Griechenland, Mittelmeer, Türkei · Tags:

Quelle: Daily News

At least 39 people, including five children, drowned off Turkey’s western coast on Jan. 30, the Turkish Coast Guard said, in the latest tragedy involving migrants in the region.

A patrol was able to save 62 refugees, while one Turkish citizen was detained for his alleged role in organizing the trip.

Their boat was heading for Lesbos, one of the main Greek islands located just a few kilometers off Turkey’s Aegean coastline.

Weiterlesen »

30. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „EU-Grenzschutz: Frontex-Chef rechnet 2016 mit einer Million Flüchtlingen“ · Kategorien: EU, Griechenland, Mittelmeer, Türkei · Tags: ,

Quelle: Spiegel Online

Der EU-Grenzschutz glaubt nicht an eine Entspannung auf der Flüchtlings-Hauptroute: Frontex-Chef Leggeri geht für dieses Jahr von einer Million neuer Flüchtlinge aus, die über die Türkei nach Europa kommen. „Wir sollten uns keine Illusionen machen“, sagt er im SPIEGEL.

Die europäische Grenzschutzagentur Frontex geht nicht davon aus, dass die Flüchtlingszahlen für das Jahr 2016 deutlich sinken. „Trotz schlechteren Wetters kommen immer noch täglich 2000 bis 3000 Leute in Griechenland an. Wir sollten uns da keine Illusionen machen: Solange das Morden in Syrien weitergeht, kommen Flüchtlinge. Es wäre schon viel erreicht, wenn wir ihre Zahl stabil halten können“, sagte Frontex-Chef Fabrice Leggeri dem SPIEGEL. „Das sind immer noch eine Million Flüchtlinge im Jahr, ich kenne die Mathematik.“

Weiterlesen »

28. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Plan der Niederlande: Flüchtlinge sollen direkt in die Türkei zurück“ · Kategorien: EU, Griechenland, Türkei · Tags: , ,

Quelle: Spiegel Online

Die Niederlande schlagen eine neue Lösung der Flüchtlingskrise vor: Laut einem Bericht sollen die Flüchtlinge, die auf Griechenlands Inseln landen, direkt zurück in die Türkei gebracht werden.

Die Niederlande wollen Flüchtlinge von den griechischen Inseln direkt mit Fähren in die Türkei zurückschicken. Ein entsprechender Plan werde gerade in mehreren EU-Staaten ausgearbeitet, sagte der Fraktionsvorsitzende der regierenden Sozialdemokraten, Diederik Samsom, der Tageszeitung „De Volkskrant“.

m Gegenzug würden sich die EU-Mitgliedstaaten verpflichten, 150.000 bis 250.000 Flüchtlinge pro Jahr zuzulassen. Unter dieser Bedingung sei die Türkei laut Samson bereit, die Flüchtlinge wieder aufzunehmen. Die Niederlande haben zurzeit die EU-Ratspräsidentschaft.

Weiterlesen »

28. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für 24 dead, including 10 children, in Greek migrant boat sinking: Coastguard · Kategorien: Griechenland, Mittelmeer, Türkei · Tags:

Quelle: Daily News

The bodies of 24 migrants, including 10 children, were discovered off the Greek island of Samos Jan. 28 after their boat capsized, the Greek coastguard said.

Eleven people from a dinghy carrying 45 people were still listed as missing following the latest tragedy involving overladen migrant boats crossing the Aegean Sea from Turkey to Greece.

Ten people were rescued unharmed.

Weiterlesen »

28. Januar 2016 · Kommentare deaktiviert für „Griechenlands Seegrenzen sind unkontrollierbar“ · Kategorien: Griechenland, Mittelmeer, Türkei · Tags: ,

Quelle: Griechenland-Blog | To Pontiki

Während Demagogen Athen vorwerfen, zu viele Immigranten durchzulassen, vertritt die Frontex, es sei unmöglich, die Seegrenzen Griechenlands zu kontrollieren.

Zur Stunde, wo Athen von gewissen seiner europäischen Partner, die ihm vorwerfen, übermäßig viele Immigranten hereinzulassen, Kritik erfährt, unterstreicht die Frontex, sprich die europäische Organisation für die Verwaltung der operativen Kooperation an den Außengrenzen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union, rechtliche und geographische Hindernisse erschweren die effiziente Kontrolle der Grenzen Griechenlands.

Weiterlesen »

Seite 30 von 71« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »