20. November 2015 · Kommentare deaktiviert für „Syrians fly to Mauritania for perilous Sahara trek, Europe tightens borders“ · Kategorien: Mauretanien, Sahara · Tags: ,

Quelle: Reuters

DAKAR, Nov 19 (Thomson Reuters Foundation) – A growing number of Syrians are flying to Mauritania before making long and dangerous journeys through the Sahara Desert towards Europe, and more may follow as European nations restrict entry at their land borders, experts said on Thursday.

Hundreds of Syrians have registered as refugees or asylum seekers in the West African nation this year, but many do not register and the number flying to the capital Nouakchott on their way to Europe is probably far higher, experts say.

Thousands of Syrians have applied for asylum this year in Morocco’s Spanish enclaves of Ceuta and Melilla. Most used to fly from Beirut to Algiers and cross the border to reach the two popular gateways to Europe.

Weiterlesen »

20. November 2015 · Kommentare deaktiviert für „Mauretanien: Patrouillen gegen Migration“ · Kategorien: Mauretanien, Spanien, Video · Tags: , , ,

Quelle: ARD Weltspiegel

Operation ‚Seepferdchen‘

Was kaum bekannt ist: Im afrikanischen Mauretanien laufen spanische Polizisten der Guardia Civil Streife mit afrikanischen Kollegen. Sie wollen Flüchtlinge daran hindern, nach Spanien zu gelangen. Bezahlt wird das Projekt von der EU.

[Beitrag verfügbar bis 19.01.2038]

15. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für UNO: EU soll 1 Mio Flüchtlinge aufnehmen · Kategorien: EU, Griechenland, Italien, Libyen, Mauretanien, Mittelmeerroute, Spanien, Syrien, Türkei · Tags: , ,

Quelle: tgcom24

Migranti, l’Onu: „L’Ue sia coraggiosa e li accolga, c’è posto per un milione“

L’Alto commissario Zeid Raad Al Hussein lancia un appello al Vecchio continente: „Basta con la demonizzazione dei profughi“

L’Alto commissario Onu per i diritti umani Zeid Raad Al Hussein ha esortato l’Unione europea a compiere „passi coraggiosi“ in materia di immigrazione. „L’Ue dispone delle capacità per dare rifugio a un milione di profughi provenienti dai conflitti in Siria o in Libia“, ha affermato Al Hussein. „Ora basta demonizzare i rifugiati, chiedo ai Paesi dove vi è pace e benessere di prendere posizione contro questa tendenza molto pericolosa“, ha ribadito.

di Antonio Bartolomucci

L’appello delle Nazioni Unite giunge proprio nel giorno in cui, complice la presenza di molti migranti al confine tra Italia e Francia, l’Europa si divide e il premier italiano, Matteo Renzi, lancia il suo piano B.

Weiterlesen »

07. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Sahel: Über 3 Millionen auf der Flucht · Kategorien: Algerien, Libyen, Mali, Mauretanien, Sahara · Tags:

Quelle: El Watan

Sahel : Plus de trois millions de personnes ont fui leur foyer

Sahel : Plus de trois millions de personnes ont fui leur foyer

Weiterlesen »

26. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für Kanaren: Mauretanien fängt 18 malische Boat-people ab · Kategorien: Mali, Mauretanien, Spanien · Tags:

El Dia.

Mauritania intercepta un cayuco con 18 malienses en dirección a Canarias

Nuakchot, EFE

Los servicios de guardacostas mauritanos abortaron anoche un intento de emigración clandestina de un grupo de malienses que habían partido de Nuadibú hacia las islas Canarias, dijeron a Efe fuentes policiales en la ciudad mauritana. Weiterlesen »

14. Februar 2015 · Kommentare deaktiviert für Frontex Guardia Civil hat Grenzsicherung Mauretaniens übernommen · Kategorien: Mauretanien, Spanien · Tags:

Die spanische Guardia Civil hat die Grenzsicherung Mauretaniens auf dem Land, zu Wasser und in der Luft mit eigenen Truppen übernommen, finanziert und gesteuert durch Frontex.

estrella digital

El trabajo clandestino de la Guardia Civil en Mauritania

Bajo la cobertura financiera de programas de la UE de control de la inmigración irregular, un centenar de agentes de la Guardia Civil patrullan Mauritania en un despliegue permanente del que nadie habla. Comenzaron en sus costas en 2006, este 2014 han dado el salto a tierra con patrullas incluso en solitario. Aviones C-235 vigilan desde el aire. La coordinación con Defensa, desconocida

Carlos Penedo

Weiterlesen »

28. November 2014 · Kommentare deaktiviert für Mali: Razzien und Kollektivabschiebungen · Kategorien: Mauretanien · Tags: ,

Le Courrier du Sahara

Migration: la Mauritanie „viole“ ses conventions avec le Sénégal et le Mali, selon l’AMDH

L’Association Mauritanienne des Droits de l’Homme (AMDH) dénonce des «rafles» visant les migrants clandestins en Mauritanie. Dans un entretien avec Le Courrier du Sahara, son secrétaire général, Hadj Amadou Mbow, évoque des «refoulements» qui vont à l’encontre des conventions signées par la Mauritanie.

Par Mohamed Diop

L’AMDH sonne l’alarme. Les refoulements de migrants, en nette augmentation ces dernières semaines en Mauritanie, ne sont le plus souvent pas justifiés sur le plan légal, ce qui prive les migrants de voie de recours, estime l’ONG. Selon l’AMDH, des migrants entrés légalement en Mauritanie, où ils ont vécu parfois jusqu’à trente ans, ont été récemment refoulés. L’ONG dénonce également des cas de reconduites à la frontière pour des étrangers de passage, dispensés de la carte de séjour. Dans la capitale Nouakchott, un climat de peur s’est progressivement instillé dans les communautés migrantes.

Weiterlesen »

08. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Frontex: Präsenz und Pläne in Nordafrika und Sahel · Kategorien: Ägypten, Algerien, Hintergrund, Lesehinweise, Libyen, Marokko, Mauretanien, Tunesien · Tags: , , , ,

Antwort der Bundesregierung

AFIC / Mare Nostrum / neues Grenzregime

Kleine Anfrage des Abgeordneten Andrej Hunko u. a. und der Fraktion DIE LINKE.

Gemeinsame Migrationskontrolle der EU-Grenzagentur FRONTEX und der Bundesregierung mit Regierungen in Nordafrika

BT-Drucksache 18/1038

Vorbemerkung der Fragesteller:

Die Berliner Forschungsstelle Flucht und Migration berichtet über einen „Afrika-FRONTEX Intelligence Community Report“ (AFIC), mit dem die EU-Grenzschutzagentur FRONTEX über eine „gemeinsame Analyseplattform“ mit nord- und westafrikanischen Ländern verfüge (ffm-online.org/2014/03/17).
Weiterlesen »

01. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Marokko und das neue Grenzregime im Sahel · Kategorien: Algerien, Frankreich, Mali, Marokko, Mauretanien, Sahara · Tags: , ,

Mohammed VI. auf Afrikatour

Rabat wendet den Blick gen Süden

Beat Stauffer

„[…] Hinter dem neuen Interesse Marokkos an seinen Nachbarn im Süden dürfte allerdings ein anderer Aspekt ein mindestens so grosses Gewicht besitzen: Die neue Zusammenarbeit in Sicherheitsfragen und im engeren Sinn die Bekämpfung radikal-islamistischer Gruppierungen, welche sich in der Sahelzone festgesetzt haben. Dieser Plan war schon mit der «Déclaration de Rabat» im November 2013 eingeläutet worden, einem Projekt zur gemeinsamen Ausbildung von Grenzwächtern in insgesamt 19 Staaten.

Weiterlesen »

01. Mai 2014 · Kommentare deaktiviert für Lampedusa: „Mohamed und der Fischer“ – Doku Phoenix 01.05.2015 · Kategorien: Italien, Libyen, Mauretanien, Video · Tags: , ,

„Doku gibt Flüchtlingsdrama ein Gesicht

Der Mauretanier Mohamed wäre auf der Überfahrt nach Lampedusa fast ertrunken. Der Fischer Vito rettete ihn. Phoenix erzählt die Geschichte der beiden.Seine Hoffnung auf eine bessere Zukunft in Europa hätte Mohamed fast mit dem Leben bezahlt.

Jedes Jahr wollen Tausende von Flüchtlingen über das Mittelmeer nach Europa gelangen. Viele sterben bei dem Versuch, das Ziel ihrer Hoffnungen auf ein besseres und menschenwürdigeres Leben zu erreichen. Gestorben wäre auch fast der Mauretanier Mohamed. Gerettet hat ihn der italienische Fischer Vito. Die Geschichte der beiden schildert an diesem Donnerstag um 22.15 Uhr die Schweizer Dokumentation „Mohamed und der Fischer“ auf Phoenix. Der Film von Marco Leopardi und Ludovica Lona verleiht den Opfern und Betroffenen des Migrationsdramas vor der Insel Lampedusa anhand der ruhig und bewegend erzählten Geschichte des Afrikaners ein Gesicht.

Weiterlesen »

Seite 2 von 612345...Letzte »