03. Mai 2012 · Kommentare deaktiviert für Über 10.000 TunesierInnen in EU illegalisiert · Kategorien: Italien, Tunesien · Tags: , ,

Bislang keine Verlängerung der italienischen Visa

Vor über einem Jahr hatte die italienische Regierung alle tunesischen Boat-people, die in 2011 vor dem 5. April angekommen waren, mit einem halbjährigen Visum ausgestattet, das anschließend verlängert wurde. Seit April 2012 warten über 10.000 TunesierInnen auf eine dauerhafte Lösung. Zum Teil sind sie aus anderen EU-Ländern nach Italien gereist, um ihren Aufenthalt zu regeln. Seit dem 05.04.2012 sind sie schlagartig wieder illegalisiert.

Weitere Nachrichten zur aktuellen Lage neuangekommener Boat-people und der Abschiebelager in Sizilien hier:

Newsletter Migrantsicily – April 2012

http://siciliamigrants.blogspot.de/

01. Mai 2012 · Kommentare deaktiviert für Tunesien: Phosphatregion Gafsa im Protest · Kategorien: Tunesien · Tags: , ,

Protestcamp in Gafsa, Demo in Tunis – und wieder Selbstmordversuche

Laut AFP, Radio Mosaique FM, TunisieNumerique und diversen Blogs haben Hunderte Jugendliche wie ältere Leute aus der entlegenen Phosphatregion Gafsa am 30. April 2012 in der Innenstadt von Tunis demonstriert, mit diesen Slogans:

  • „Arbeit, Freiheit, Würde!“
  • „Die Regierungen wechseln, die Phosphatbergwerke bleiben!“
  • „Qatar [das derzeit finanziell wie politisch in Tunesien investiert] nimm dein Geld zurück, das Phosphat von Gafsa ist die Lösung!“ („Qatar reprend ton argent, le phosphate de Gafsa est la solution“) sowie
  • der Gleichsetzung der alten und der neuen Wirtschaftsmächte in Tunesien.

Die Demonstration zog vom Platz Mohamed-Ali vor dem Sitz der UGTT-Gewerkschaft zum Innenministerium auf der Avenue Habib Bourguiba. Sie wurden von der „Union des diplômés chômeurs“, dem „Forum tunisien des droits économiques et sociaux“ und der „Associations de défense des martyrs et blessés de la révolution“ unterstützt.

Weiterlesen »

30. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Lesehinweis: Krisen Proteste · Kategorien: Lesehinweise, Mittelmeerroute, Tunesien · Tags: ,

Birke | Henninger (Hg.)
KRISEN PROTESTE
Beiträge aus Sozial.Geschichte Online
ISBN 978-3-86241-413-0 | 312 Seiten | Paperback | erschienen April 2012 | 18.00 € | lieferbar
Verlag Assoziation

Zum Buch

Cover Krisen Proteste

Eine Revolution, die im tunesischen Sidi Bouzid begann. Wütende Proteste auf dem Syntagma-Platz in Athen. Streiks in China. Riots in England und Occupy Wall Street in New York. Widerstand gegen Großprojekte in Stuttgart und anderswo, städtische Protestbewegungen in Hamburg und Berlin. Als Antwort auf die globale Krise und die von ihr produzierten sozialen Verwerfungen haben Zahl und Umfang der sozialen Konflikte stark zugenommen. Die Zurückweisung des europäischen Austeritäts-Diktats in Griechenland und die Revolten und Revolutionen im südlichen Mittelmeerraum sind dabei nur die prominentesten Beispiele. Auf Grundlage von Lokaluntersuchungen und Fallstudien, die in den letzten beiden Jahren für »Sozial.Geschichte Online« geschrieben wurden, versucht dieser Band, eine erste Zwischenbilanz der Proteste, Aufstände und Streikbewegungen zu ziehen, die den bisherigen Krisenverlauf so entscheidend geprägt haben.

Weiterlesen »

30. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Veranstaltungsreihe mit AktivistInnen der tunesischen Revolution · Kategorien: Deutschland, Tunesien · Tags: ,

“Making a revolution, defending a revolution“

Die Veranstaltungen mit den tunesischen AktivistInnen finden an folgenden Terminen statt:

  • 7. Mai 2012 Berlin
  • 9. Mai 2012 Göttingen
  • 12. Mai 2012 Basel
  • 15. Mai 2012 Köln
  • 17. Mai 2012 Frankfurt

Veranstaltungsplakat

Weiterlesen »

21. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Selbstverbrennungsversuch · Kategorien: Tunesien · Tags: , ,

Presseerklärung, Tunis: Eltern eines jungen verschwundenen Migranten versuchen
Selbstverbrennung

Samstag, 21. April 2012. Forum Tunisien pour les Droits Economiques et Sociaux (Tunesisches Forum für ökonomische und soziale Rechte)

Donnerstag abend (19, April 2012) haben die Eltern eines jungen verschwundenen Migranten, der ohne Visum nach Lampedusa aufgebrochen ist, sich im Stadtviertel El Kabaria von Tunis in Brand gesetzt. Die Mutter wurde mit lebensgefährlichen Verbrennungen ins Krankenhaus eingeliefert. Diese erzweiflungstat ist tragischer Ausdruck des Protests gegen die Anti-Migrationspolitik der EU.

Weiterlesen »

19. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Brutalisierung Abschiebung Italien-Tunesien · Kategorien: Algerien, Italien, Tunesien · Tags:

Mund mit Klebeband zugemacht, dann Arztmaske drauf

Maghrebinern, die aus Italien mit Linienflügen der Alitalia abgeschoben werden, wird der Mund mit Klebeband zugemacht. Und dann wird eine Arztmaske darauf gesetzt, damit es den Passagieren nicht auffällt. Die Hände werden mit Plastikhandschellen gefesselt.
Weiterlesen »

18. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Weltsozialforum in Tunesien · Kategorien: Tunesien · Tags: , ,

Das 10. Weltsozialforum wird Mitte März 2013 in Tunesien stattfinden, unter dem Stichwort „Würde“. Das gab am 17.04.2012 der Präsident des Tunesischen Forums für wirtschaftliche und soziale Rechte (FTDES) und des Generalsekretärs der tunesischen Menschenrechtsliga (LTDH) Abderrahmane Hedhili auf einer Pressekonferenz bekannt. Man rechnet mit 30.000 TeilnehmerInnen.

Vom 12. bis 17.07.2012 wird eine Vorbereitungskonferenz in Monastir stattfinden – auch in Anwesenheit der Kampagne boats4people. Dann wird in einem öffentlichen Akt der verschwundenen Boat-people gedacht werden.

Weiterlesen »

17. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Tunis Hafen – Unruhen · Kategorien: Tunesien · Tags: , , ,

Lokaler Aufstand im Hafengebiet von Tunis

Riots sind vor allem im Landesinneren und im Süden Tunesiens häufig geworden. Gerade hat die Regierung in Teilen der Region Gafsa eine nächtliche Ausgangssperre verhängt.

Nun haben die lokalen Aufstandsbewegungen die Vororte von Tunis erreicht. Seit dem 13.04.2012 blockiert die Jugend des Ortes Cité el Mellaha in Radès – dem Hafengebiet von Tunis – immer wieder die Durchgangsstraßen. Da der Ort verkehrsstrategisch günstig liegt, legen die Protestierenden mit ihren Aktionen einen Teil des maritimen Tunis lahm.

Weiterlesen »

16. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Tunesien: Schließung Choucha 2013? · Kategorien: Tunesien · Tags:

Ankündigung des UNHCR Tunesien

UNHCR Tunesien kündigt an, dass das Lager Choucha / Shousha zwischen März und Juni 2013 geschlossen werden soll.
http://www.assabah.com.tn/article-67333-15042012.html

SHOUSHA – Es gab einen runden Tisch mit Vertertern der Zivilgesellschaft und UNHCR in Tunis, die angefragte Neuuntersuchung von 272 Fälle von Asylsuchenden werden nicht stattfinden. Das tunesische Forum der wirtschaftlichen und sozialen Rechte hat die schlechten sanitären Bedingungen und die mangelhafte Nahrungsversorgung im Lager angeprangert, nachdem 120 Mitarbeiter „aus finanziellen Gründen“ vom UNHCR entlassen worden waren. Der Chef des arabischen menschenrechtsinstituts Abdelbasset Hassan forderte juristische und psychologische Beratung durch NGOs in Shousha. Man brauche auch ein Asylrecht in Tunesien. Ursula Schulze Aboubacar, Leiterin des UNHCR Tunesien, betonte die Unterstützung und Hilfe bei besonders vulnerablen Gruppen im Camp. Man habe Tausenden von Flüchtlingen, die aus dem Krieg aus Libyen geflohen sind, geholfen.
Seit Januar 2012 seien 56 Libyer ins Camp gekommen, zudem 74 Somalier (die von der tunesischen marine aufgefischten und zurückgeschobenen) und 26 Geburten zu verzeichnen.

http://www.tap.info.tn/fr/fr/societe/aff-sociales/23586-quelle-responsabilite-envers-les-refugies-du-camp-choucha.html

16. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Italienisches und tunesisches Militär gegen Boat-people · Kategorien: Italien, Tunesien · Tags: , ,

Harte Töne des tunesischen Verteidigungsministers

Die italienisch-tunesische Militärkommission hat unter Anwesenheit der Verteidigungsminister beider Länder in Tunis getagt. Der tunesische Verteidigungsminister Abdelkrim Zbidi hat den dringenden Bedarf einer größeren Koordination und besseren Handlungsfähigkeit bei der Bekämpfung der „illegalen Migration“ betont und möchte „auf radikale Weise dieses Problem lösen“.

http://www.tap.info.tn/fr/fr/component/content/article/378-actualite/23700-cloture-des-travaux-de-la-commission-militaire-mixte-tuniso-italienne.html

Seite 100 von 103« Erste...102030...9899100101102...Letzte »