19. März 2014 · Kommentare deaktiviert für Deutschland: Abschiebungen 2013, Statistik · Kategorien: Deutschland · Tags: ,

2014-03-20_Abschiebungen

Antwort der Bundesregierung

Nunmehr liegen die Zahlen der Bundesregierung auf Anfrage der LINKEN (Ulla Jelpke u.a.) zu Abschiebungen im Jahr 2013 vor – anbei die Bundestagsdrucksache, aus der detaillierte Informationen zu Abschiebungen, Zurückschiebungen, Zurückweisungen und Überstellungen hervorgehen.

Weiterlesen »

19. März 2014 · Kommentare deaktiviert für Algerien: Mehr als 50.000 Sans-papiers im Lande? · Kategorien: Algerien, Mali, Sahara · Tags: ,

„Plus de 50 mille Africains résident en Algérie

Plus de 50.000 Africains résident illégalement en Algérie. C’est ce que nous ont révélé des sources proches de la Direction générale de la sûreté nationale (DGSN).

La majorité de ces migrants viennent du Mali, dont la guerre qui s’y déroule a imposé à l’Algérie de considérer les clandestins comme réfugiés en raison de la situation humanitaire dans leur pays.
Weiterlesen »

28. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Staatlicher Antiziganismus? – Grundrechtekomitee · Kategorien: Deutschland · Tags: ,

Sichere Abschiebestaaten für Roma oder: staatlicher Antiziganismus?

In der Koalitionsvereinbarung von CDU/CSU und SPD war es bereits angekündigt, jetzt liegt ein Gesetzesentwurf vor: Die Staaten Bosnien und Herzegowina, Mazedonien und Serbien sollen zu sogenannten „sicheren Herkunftsstaaten“ erklärt werden.
Weiterlesen »

24. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Spanische Notrufzentrale lässt 7 Boat-people nach Marokko zurückbringen · Kategorien: Marokko, Spanien · Tags: , , ,

Rescatan a siete inmigrantes a bordo de una patera

La Gendarmería marroquí ha sido el primer organismo en auxiliar a la embarcación en aguas del Estrecho

EFE

La Gendarmería marroquí ha rescatado esta mañana en aguas del Estrecho de Gibraltar a siete inmigrantes, entre ellos dos mujeres, cuando intentaban alcanzar las costas españolas a bordo de una patera.

Según han informado fuentes de Salvamento Marítimo, la actuación se ha producido después de una llamada recibida a las 7.30 horas por el Centro de Coordinación de Salvamento Marítimo de Tarifa (Cádiz) en la que se alertaba de que una patera se encontraba en el Estrecho.
Weiterlesen »

22. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für 1.354 AlgerierInnen aus Europa in westalgerische Häfen abgeschoben · Kategorien: Algerien, Frankreich, Italien, Spanien · Tags: ,

1.354 personnes reconduites d’Europe vers les ports de l’Ouest

par K. Assia

Pas moins de 837 personnes ont été reconduites aux frontières par les services de police européens et embarquées à destination des ports de l’Ouest pour séjour irrégulier, selon un bilan d’activités des services de l’Inspection régionale de la police des frontières.
Weiterlesen »

21. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Frontex, EU: Seeaußengrenzenüberwachungsverordnung · Kategorien: Mittelmeerroute · Tags: , , , ,

Frontex rules maritme surveillance final compromise

Presseerklärung

Geplante Frontex-Verordnung: EU will das Abdrängen von Flüchtlingen zur Norm erklären

Der Innenausschuss des Europäischen Parlaments stimmt heute über die Seeaußengrenzenverordnung ab, die regeln soll, wie Frontex mit Flüchtlingsbooten verfährt. Der Verordnungsentwurf führt vorverlagerte Grenzkontrollen auf dem Meer ein und gefährdet dadurch Flüchtlingsrechte.

Weiterlesen »

20. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für „Israel secretly transfers African asylum seekers to Uganda“ (MEO) · Kategorien: Israel · Tags:

Israel secretly transfers African asylum seekers to Uganda

Dozens agree to leave for Uganda, some already departed.Middle East OnlineImprisoned for posing a ‚threat to the state’s Jewish character’JERUSALEM – Israel is secretly transferring African asylum seekers to Uganda, Haaretz newspaper reported on Wednesday, quoting a senior Israeli government official.The paper said that, over the past month, dozens of people agreed to leave for Uganda and some had already departed.The Israeli immigration service spokeswoman could not be reached for comment. […]

via Middle East Online

19. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Ceuta, Melilla – EU Zaun: Statistik Flüchtlinge · Kategorien: Marokko, Spanien · Tags: ,

http://politica.elpais.com/politica/2014/02/18/actualidad/

„Las cifras de la puerta sur de Europa

Interior apunta que 4.235 personas entraron en 2013 de forma irregular en Ceuta y Melilla

Entradas ilegales. El Ministerio de Interior anunció que 4.235 personas accedieron en 2013 de forma irregular a Ceuta y Melilla. Esta cifra implica un aumento del 48,5% respecto a 2012, según el responsable del área, Jorge Fernández Díaz. Además, del total de inmigrantes que entraron ilegalmente en ambas ciudades, más de 2.200 lo hicieron por Melilla, según la Delegación del Gobierno de esta ciudad y a falta de incluir todavía los datos de diciembre.

Weiterlesen »

13. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für Griechenland: Mörderisches Push-back · Kategorien: Griechenland, Türkei · Tags: ,

http://www.sueddeutsche.de/politik/

„Vorwürfe wegen Toten vor griechischer Insel Grenzschützer sollen Flüchtlinge aufs Meer geschleppt haben

Zwölf Flüchtlinge ertrinken vor den Augen der griechischen Küstenwache. Womöglich sterben sie gerade ihretwegen.

Von Stefan Buchen, Athen, und Frederik Obermaier

Immer wieder holt Sabur Azizi die Fotos hervor: Sie zeigen seinen Sohn Behzad und seine Frau Elahe, beide lächeln, sehen erleichtert aus. Ihr Blick erzählt von dem großen Glück, es nach einer Flucht vorerst in Sicherheit geschafft zu haben, an einen Ort, wo man bei schönem Wetter sogar schon sein Ziel am Horizont sehen kann. Europa.
Weiterlesen »

13. Februar 2014 · Kommentare deaktiviert für „Migrant ‘Push Backs’ at Sea are Prohibited ‘Collective Expulsions’“ (Oxford) · Kategorien: Griechenland, Mittelmeerroute, Türkei · Tags: , ,

Migrant ‘Push Backs’ at Sea are Prohibited ‘Collective Expulsions’

By Nikolaos Sitaropoulos

Collective expulsions of migrants at sea have often resulted in tragedy and are prohibited by Protocol No. 4 to the ECHR.

In the early hours of 20 January 2014, a boat coming from Turkey carrying twenty-seven Afghan and Syrian migrants was intercepted by the Greek coast guard near the isle of Farmakonisi, in the southeast Aegean Sea, and later capsized. Eight migrant children and three migrant women drowned. While this operation was described by the Greek authorities as a rescue, the migrant survivors adamantly alleged that it was, in fact, a ‘push back.’ ‘Push back’ is a widely-used term that has overshadowed the legal term, ‘collective expulsion,’ the prohibition of which was expressly provided for in 1963 in the one-sentence, oft-forgotten, Article 4 of Protocol No. 4 (‘Article 4-4’) to the European Convention on Human Rights (‘ECHR’).
Weiterlesen »

Seite 30 von 49« Erste...1020...2829303132...40...Letzte »