24. März 2012 · Kommentare deaktiviert für Veranstaltung in Hamburg am 23. April · Kategorien: Nicht zugeordnet · Tags:

Das Meer zwischen uns – Flucht und Migration in Zeiten der Abschottung

Eine Lesung mit Gabriele del Grande, Rom im Rahmen der „Hamburger Lesetage“
Montag, 23. April 2012, 19:30 Uhr, Werkstatt 3, Nernstweg 32, HH Altona

Das europäische Grenzregime mit seiner Grenzschutzagentur FRONTEX wehrt seit Jahren mit ständig repressiver werdenden Methoden und einer wachsenden Einflussnahme auf außereuropäische Transit- und Herkunftsländer immer mehr Menschen ab. Menschen, die auf der Flucht vor Verfolgung und lebensbedrohlicher Not bedingt durch wirtschaftliche Ausbeutung, Neokolonialismus, Kriege sowie Umweltzerstörung und Klimawandel in ihren Herkunftsländern oder aus anderen Gründen den gefährlichen Weg über das Mittelmeer oder auch den Atlantischen Ozean wagen, um bei uns Schutz und Zuflucht zu suchen.

Weiterlesen »

10. März 2012 · Kommentare deaktiviert für Berlin: Veranstaltung b4p am 23.02.2012 · Kategorien: Nicht zugeordnet · Tags:

„Schon mal ein Frontex-Boot zerbissen?“ – Unter diesem Motto fand am 23.2. im legendären Berliner Veranstaltungsort SO36 ein Abend zur Boats4people-Aktionsidee statt. Gut 300 Leute waren der Einladung der Berliner b4p-Gruppe gefolgt und machten klar, dass Aktionen für Bewegungsfreiheit durchaus auf großes Interesse stoßen. Und das bei weitem nicht nur bei altbekannten Szene–Aktivist_innen.

Weiterlesen »

09. März 2012 · Kommentare deaktiviert für Ein Jahr Warten in der Wüste · Kategorien: Libyen, Tunesien · Tags: ,

Zeit für Perspektiven für die Menschen in Choucha!

Nachdem sich die Jahrestage der Revolutionen in Tunesien und Ägypten zum ersten Mal jährten, ist es nun auch bald ein Jahr her, dass die Revolte in Libyen zu einem Krieg mit NATO-Beteiligung wurde, der für zehntausende Menschen die Flucht aus Libyen bedeutete. Für viele von ihnen war es nicht die erste Flucht. So war Libyen ein wichtiger Ort für subsaharische AfrikanerInnen um Geld zu verdienen, dass in vielen Fällen für die Weiterreise nach Europa dienen sollte.

Weiterlesen »

16. Februar 2012 · Kommentare deaktiviert für Schiffe der Solidarität · Kategorien: Nicht zugeordnet · Tags:

„Schiffe der Solidarität – das Sterben in Mittelmeer stoppen“ – so lautet der deutsche Titel einer transnationalen Initiative, mit der die dramatische Situation von Flüchtlingen und MigrantInnen zwischen Nordafrika und Südeuropa in den kommenden Wochen verstärkt zum öffentlichen Thema gemacht werden soll. Ab Oktober wollen Gruppen aus Europa und Nordafrika aus Solidarität mit den Boatpeople Schiffe in die Meerenge zwischen Libyen/Tunesien und Italien/Malta schicken.

Weiterlesen »

15. Februar 2012 · Kommentare deaktiviert für b4p – Newsletter Nr. 6 · Kategorien: Nicht zugeordnet · Tags: ,

Konkrete Phase der Mobilisierung hat begonnen – Start des Projektes für Juli 2012 bestätigt – Aktivitäten zwischen Sizilien und Tunesien in Vorbereitung  – neue Angebote für Bootsbeteiligungen –  Mitmachen: Öffentlichkeitsarbeit und Spendenkampagne intensivieren

Liebe Freundinnen und Freunde!
Zwischen dem 5. und 15. Juli 2012 wird das Boats4People-Projekt (b4p) definitiv zwischen Sizilien und Tunesien unterwegs sein, zunächst mit Veranstaltungen und Protestaktionen in oder um Palermo, danach in Tunis und einigen weiteren Hafenstädten an der tunesischen Küste.

Weiterlesen »

Seite 14 von 14« Erste...1011121314