08. September 2016 · Kommentare deaktiviert für „Großbritannien baut Mauer gegen Flüchtlinge“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags: ,

Quelle: FAZ

Flüchtlinge sollen künftig durch eine Mauer in Calais daran gehindert werden, über den Tunnel von Frankreich nach England zu fliehen. Der Plan stößt auf viel Kritik, der britische Minister für Migration hält daran fest.

Zeitungsberichten des „Guardian“ und des „Independent“ zufolge bestätigte der britische Minister für Migration, Robert Goodwill, den Bau einer vier Meter hohen Mauer entlang der Zufahrtsstraßen der Autobahn im französischen Hafengebiet in Calais. Flüchtlinge sollen daran gehindert werden, dort über den Tunnel am Ärmelkanal nach England zu gelangen. Der Schutzwall sei Teil eines 17 Millionen Pfund teuren britisch-französischen Sicherheitspaketes, mit dem unter anderem Vorkehrungen am Hafen von Calais getroffen werden sollen. Goodwill sagte dem innenpolitischen Komitee: „Die Leute kommen immer noch durch. Wir haben Zäune errichtet, jetzt bauen wir eine Mauer.“

Weiterlesen »

06. September 2016 · Kommentare deaktiviert für „Autobahnblockade in Frankreich: Protest gegen „Dschungel“ von Calais“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags: ,

Quelle: taz

Lkw-Fahrer, Landwirte und Geschäftsleute demonstrieren in Frankreich für die Räumung des Flüchtlingslagers in Calais.

PARIS taz | In der Nähe der Hafenstädte Calais und Dunkerque haben am Montag Hunderte Lkw-Fahrer, Landwirte und Geschäftsleute mit ihren Fahrzeugen über Stunden die Autobahn blockiert. Mit dieser De­mons­tra­tion fordern sie die Räumung der Flüchtlingslager in der nordfranzösischen Küstenregion am Ärmelkanal. Im Zentrum der Proteste steht das „Dschungel“ genannte Flüchtlingslager in Calais.

Gegen die Migranten und Flüchtlinge aus Afrika und dem Nahen Osten hätten sie grundsätzlich nichts, sagen die meisten von ihnen. Aber, dass sie nicht länger unter den Folgen dieses seit mehr als 15 Jahren ungelösten Problems leiden wollen. So beklagen sich Lkw-Fahrer, dass Schlepper in der Nacht gefährliche Hindernisse errichten. So sollen die Fahrer zum Anhalten gezwungen werden, damit Flüchtlinge Lkws auf dem Weg nach Großbritannien besteigen können. Gastwirte und Geschäftsleute schimpfen, die früher zahlreichen Touristen kämen nicht mehr nach Calais.

Weiterlesen »

05. September 2016 · Kommentare deaktiviert für Protest gegen Migrantenlager: «Operation Schnecke» in Calais · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags: , ,

Quelle: NZZ

Mit einer Blockadeaktion in Calais fordern Gewerbetreibende und Bauern den schnellen Abbruch des grossen Migrantenlagers. Das Vorgehen der Regierung ist ihnen zu langsam.

von Andres Wysling

Transporteure mit ihren Lastwagen und Bauern mit ihren Traktoren behindern heute Montagvormittag im Grossraum Calais den Verkehr. Sie fordern den schleunigsten Abbruch des sogenannten Dschungels von Calais, des überfüllten Migrantenlagers mit offiziell 6900, in Wirklichkeit viel mehr Insassen nahe der Zufahrt zum Eurotunnel nach England. Von Boulogne und von Dünkirchen aus fuhren langsam fahrende Konvois mit mehreren Dutzend Fahrzeugen in Richtung Calais, «Operation Schnecke» heisst diese Form des Protests in Frankreich. In Calais selbst wollen Angestellte des Hafens eine Menschenkette bilden. Schliesslich soll die Zufahrt zum Hafen und zum Tunnel gesperrt werden.

Weiterlesen »

03. September 2016 · Kommentare deaktiviert für „Calais refugee camp running out of food amid donor fatigue“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags:

Quelle: The Guardian

Charities warn of shortage of food, tents and blankets as number of refugees keeps growing while donations dwindle

Charities are warning that they no longer have enough donated food or money to feed the rapidly growing population of refugees in the camp in Calais, with supplies running out on a daily basis and migrants reporting they are going hungry.

Calais

A queue for the Welcome van at the overcrowded Calais refugee camp. Photograph: Teri Pengilley for the Guardian

Weiterlesen »

02. September 2016 · Kommentare deaktiviert für „Flüchtlingscamp in Calais soll geschlossen werden“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags:

Quelle: NZZ

(afp/sda) Die französischen Behörden wollen einen neuen Anlauf zur Schliessung des Flüchtlingscamps in Calais nehmen. Das Lager solle in mehreren Schritten geräumt und abgebaut werden.

Er wolle «mit der grössten Entschlossenheit» vorgehen, sagte der französische Innenminister Bernard Cazeneuve der Regionalzeitung «Nord Littoral» vom Freitag. Noch in diesem Jahr sollten 8000 weitere Unterkunftsplätze geschaffen werden, um die Flüchtlinge zum freiwilligen Verlassen des Lagers zu bewegen, sagte der Minister.

Weiterlesen »

30. August 2016 · Kommentare deaktiviert für The Facebook campaign funding phone credit for refugees · Kategorien: Frankreich · Tags: ,

Quelle: The Guardian

In the Calais Jungle, refugees are desperate to speak to their families back home. Now, a Facebook group allows people to donate money for mobile top-ups

Most people would see clean water, food and clothes as essentials, but a phone might not be thought of as a necessity. Yet for the thousands of displaced men, women and children in refugee camps around Europe, they provide a vital connection with home.

phone

Weiterlesen »

29. August 2016 · Kommentare deaktiviert für „Calais chief wants new migrant border deal with UK“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags: ,

Quelle: BBC

Migrants in Calais seeking asylum in the UK should be allowed to lodge their claim in France, the president of the region has told the BBC.

Xavier Bertrand said people living in the camp known as the Jungle should be able to apply at a „hotspot“ in France rather than waiting to reach Britain.

UK officials currently check passports in France, stopping many from entering.

The Home Office said „those in need of protection should seek asylum in the first safe country they enter“.

Mr Bertrand said under his plan anyone rejected by the UK would then be deported directly to their country of origin.

Weiterlesen »

12. August 2016 · Kommentare deaktiviert für „Großbritannien beginnt mit Bau von Mauer gegen Flüchtlinge in Calais“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags:

Quelle: derStandard

Flüchtlinge in nordfranzösischem Grenzort sollen abgehalten werden, nach England zu gelangen – Kostenpunkt: 2,7 Millionen Euro

Calais – Eine Mauer soll nun die Flüchtlinge im nordfranzösischen Calais davon abhalten, nach Großbritannien zu gelangen. Wie der französische Radiosender France Bleu berichtete, wurde diese Woche mit der Errichtung begonnen. Das Bauwerk soll vier Meter hoch werden und entlang der am Hafen befindlichen Straße liegen. Finanziert wird das Projekt zur Gänze von der britischen Regierung, insgesamt werden 2,7 Millionen Euro investiert.

Im improvisierten Flüchtlingslager vor Ort, welches auch als „Dschungel von Calais“ bekannt ist, schlug die Nachricht über die bald versperrte Route hohe Wellen. France Bleu zitierte den 30-jährigen Erfan aus dem Sudan, der nun über andere Wege nach Großbritannien kommen möchte: „Ich muss nach England weiterreisen. Wie soll ich es anstellen, dorthin zu kommen? Wir werden es mit dem Boot versuchen.“

Weiterlesen »

30. Juli 2016 · Kommentare deaktiviert für Flüchtlingslager Calais: vier Tote in zwei Wochen · Kategorien: Frankreich · Tags: ,

Quelle: De Morgen

Vluchtelingenkamp Calais: vier doden in twee weken

In de nacht van 26 juli werd een vluchteling uit Soedan verpletterd door een auto op de ringweg die naar de ferryhaven van Calais leidt. De man was de vierde dode op vijftien dagen tijd in en rond het vluchtelingenkamp ‚The Jungle‘ in Calais. Dat meldt hulporganisatie Dokters van de Wereld.

In Calais verblijven momenteel naar schatting 7.000 vluchtelingen, op een plek die in vergelijking met vorig jaar door de ontruimingen gehalveerd is.

De organisaties die er werken bevestigen dat de leefomstandigheden nog verslechterd zijn in vergelijking met vorig jaar.

Weiterlesen »

25. März 2016 · Kommentare deaktiviert für „Calais camp demolitions ‚forcing more refugees to make crossing to UK'“ · Kategorien: Frankreich, Großbritannien · Tags: ,

Quelle: The Guardian

Desperate refugees are taking greater risks to get to Britain, charity workers warn, after lorries packed with people stopped in Kent

The demolition of refugee camps in Calais has caused an increase in the number of asylum seekers trying to cross illegally into Britain in recent weeks, aid workers in the French port city have claimed.

On Monday and again on Wednesday lorries packed with refugees were stopped by police in Kent triggering alarm about the strength of security checks at the British border with France and Belgium following the Brussels attacks.

Calais März 2015

French police patrol as workers demolish makeshift shelters at the ‘Jungle’ camp in Calais last week. Photograph: Pascal Rossignol/Reuters

Weiterlesen »

Seite 5 von 10« Erste...34567...10...Letzte »