24. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für Kanadier verhindert Abschiebung nach Ungarn – taz.de · Kategorien: Deutschland · Tags:

Kanadier verhindert Abschiebung: „Wichtiger als der eigene Spaß“ – taz.de.

23. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für Afrikanische Flüchtlinge in süditalienische Slums der Plantagenwirtschaft abgeschoben · Kategorien: Deutschland, Italien, Libyen · Tags: , , , ,

„A young Liberian refugee arrives in Italy, where he is left to fend for himself and winds up homeless in a filthy slum. When he flees to Germany, the government there invokes EU asylum law and sends him back. It is a cycle of degradation faced by thousands of African refugees living in Europe today.The first time around, he ended up on the street in Hamburg, and the second time he was sent to prison. Now Sekou Kone lives in a hut made of trash and is trying to figure out how to make it to Germany a third time.ANZEIGEFlies circle around the bowl of rice in his hand. The stench of urine and rotten fish drifts in through the doorway. Empty cans, tires and debris litter the ground outside, where children walk along trails in the muck. The inhabitants of this settlement in the fields of Apulia, a four-hour drive southeast of Rome, call it „The Ghetto.“ They also call it „New Mogadishu,“ after the lawless capital of Somalia, where life is worth about as much as a bullet. „The Ghetto,“ says Kone, a refugee from Liberia, „is worse than any slum in Africa.“ But where else can he go? His parents are dead, he says. He was a child when he left Liberia in 1991. […]“

via EU Refugees: The Plight of African Migrants Living in Apulia Italy – SPIEGEL ONLINE.

13. Juni 2013 · Kommentare deaktiviert für 71 afghanische Flüchtlinge kommen protestierend aus Ungarn nach Deutschland · Kategorien: Balkanroute, Deutschland · Tags: , , ,

71 afghanische Flüchtlinge, die seit November in Ungarn für Integration protestierten, haben Ungarn verlassen und sind gestern in Karlsruhe angekommen, wo sie Asylanträge stellen wollen. Unten ihr Statement auf englisch, auf dem Blog der Migrant Solidarity Group aus Budapest findet sich zudem ein Statement der UnterstützerInnen: http://migszol.com/
Wir werden Euch auf dem Laufenden halten…

Dear all,
yesterday 71 afghan refugees who had been protesting since November 2012 in Hungary for a chance for integration left the country and went to Karlsruhe in Germany, where they will apply for asylum. See their statement below and also on the Blog of the Migrant Solidarity Group from Budapest (http://migszol.com/). There you will also find a statement of the Migrant Solidarity Group (http://migszol.com/cikk/584). We will keep you informed…

Statement of the refugees who left Hungary

We, the refugees previously living in the Bicske Reception Centre (Hungary) decided to leave Hungary and apply for asylum in Germany. We decided to leave Hungary because all our attempts (listed below) to seek help to live a normal life as refugees in Hungary have failed.

Weiterlesen »

27. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für 10 Jahre Dublin-II-Verordnung – kein Grund zum Feiern · Kategorien: Deutschland, EU · Tags:

Zwei neue Studien zeigen, dass das europäische Zuständigkeitssystem die Rechte von Flüchtlingen verletzt.

In der letzten Woche feierte die Dublin-II-Verordnung ihren zehnten Geburtstag. Mit der Verordnung, die am 18. Februar 2003 verbschiedet wurde, regelt die Europäische Union seitdem, wo sich Asylsuchende in der Europäischen Union aufhalten dürfen und wo nicht. Sie ist gleichzeitig die Rechtsgrundlage für tausende Abschiebungen innerhalb der EU, die immer dann stattfinden, wenn Asylsuchende sich im gemäß der Verordnung „falschen“ Mitgliedstaat aufhalten.

Aus Anlass des zehnjährigen Bestehens der Verordnung veröffentlichen letzte Woche – die französische NGO „Forum Réfugiés“, – der europäische Flüchtlingsrat (European Council on Refugees & Exiles – ECRE) und – die ungarische NGO „Helsinki-Komitee“ zusammen mit ihren nationalen Partnerorganisationen – darunter der Hessische Flüchtlingsrat (HFR) – eine englischsprachige Studie zur Umsetzung der Dublin-II-Verordnung in Europa.

Weiterlesen »

15. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für Niederlande-Italien-Elfenbeinküste: Flüchtling zündet sich vor Abschiebung in Rom an · Kategorien: Italien · Tags: , ,

Nach einer Dublin-Abschiebung von Holland nach Italien und der drohenden Abschiebung in die Elfenbeinküste zündete sich ein 19-jähriger auf dem Flughafen an:
Ein 19-jähriger Ivorianer hat sich gestern auf dem Flughafen Rom-Fiumicino selbst angezündet. Er sollte in die Elfenbeinküste abgeschoben werden, nachdem er weder in Italien noch in Holland Asyl erhalten hatte. Die holländischen Behörden hatten ihn gestern aufgrund der Dublin II-Verordnung nach Italien zurückgeschoben. Der italienische Flüchtlingsrat kritisierte den Umgang mit Flüchtlingen scharf: es sei der xt-Fall, den die DUBLIN II Verordnung provoziert habe. Der junge Mann habe Gründe gehabt, nicht in Italien bleiben zu wollen, doch aufgrund der DUBLIN II Verordnung hatte er auch in Holland keine Chance und wurde nach Rom zurückverfrachtet, wo ihm die Abschiebungsverfügung in die Hand gedrückt wurde. Daraufhin zündete er sich an.

Artikel dazu in der italienischen Presse, u.a. in der Repubblica:
http://www.repubblica.it/solidarieta/immigrazione/2013/02/14/

23. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für Dublin II – nicht nach Ungarn und Malta · Kategorien: Malta · Tags:

Amnesty International zu Rücküberstellungen nach Ungarn positioniert:
http://www.amnesty.de/files/Amnesty_Positionspapier_Rueckueberstellung_nach_Ungarn_Oktober_2012.pdf

Rücküberstellungen nach Ungarn und Malta:
http://bordermonitoring.eu/

22. Oktober 2012 · Kommentare deaktiviert für Stern Bericht zu Dublin II · Kategorien: Deutschland, Eritrea, Italien · Tags: ,

Im Stern (18.10.2012) ist eine ausführliche Fotoreportage über einen eritreischen Flüchtling, der aus Deutschland nach Italien abgeschoben wurde und inzwischen erneut in Deutschland ist. Kidane hatte sich im Dezember 2011 zunächst erfolgreich gegen seine Abschiebung aus Frankfurt gewehrt und war beim zweiten Versuch nach Rom abgeschoben worden. Ein Journalist und ein Fotograph haben ihn dort Anfang diesen Jahres besucht.

Der Artikel trägt den Titel „Der Fluch des Fingerabdrucks“ und ist was die Situation in Italien betrifft echt prima. Leider wird Kidanes Verfahren in Deutschland (heimliches „Remonstrationsverfahren“ des Bundesamtes bei gleichzeitigem Vorenthalten der Akteneinsicht) nicht richtig dargestellt. Aber um im allgemeinen Dublin II zu skandalisieren, taugt er sicher.

Hier steht ein pdf mit dem Artikel zum Download bereit:

http://db.tt/37p0EjAx

04. April 2012 · Kommentare deaktiviert für Offener Brief Niederlande · Kategorien: Libyen · Tags: , , ,

EILMELDUNG: Dank dieses Offenen Briefs und der anwaltlichen Schritte hat der niederländische Staatsrat die Abschiebe-Anordnung aufgehoben. Abu Kurke Kebato und seine Frau sind wieder frei! – Ergänzung 10.05.2012: Sie haben eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen.

Abu Kurke: Offener Brief an den Minister für Einwanderung, Integration und Asyl, Gerd Leers

2. April 2012

Sehr geehrter Herr Minister Leers,

Wir schreiben Ihnen als 5 Menschenrechts-Organisationen mit der Aufforderung, Abu Kurke Kebato, einen 23-jährigen Äthiopier, und seine 21-jährige Frau Seena Tafse Mohammed, ebenfalls äthiopischer Staatsangehörigkeit, nicht nach Italien abzuschieben.

Weiterlesen »

30. März 2012 · Kommentare deaktiviert für Überlebender der Schiffstragödie (Mai 2011) festgenommen · Kategorien: Italien, Libyen · Tags: , , , , , , ,

Abu Kurke Kebato soll aus den Niederlanden abgeschoben werden

Einer der neun Überlebenden der Schiffstragödie, deren Verlauf der Europarat kritisch dokumentiert hat, wurde am 29.03. in den Niederlanden festgenommen. Der 23-jährige Äthiopier war im Mai 2011 in einer Gruppe von 63 Flüchtlingen aus Libyen aufgebrochen. Als das Schiff fahruntüchtig wurde und Notrufe aussendete, kamen nahgelegene NATO- und Küstenwachschiffe nicht zu Hilfe, obwohl sie informiert worden waren. Nach zwei Wochen Irrfahrt verdursteten und verhungerten 63 Flüchtlinge an Bord.

Weiterlesen »

Seite 15 von 15« Erste...1112131415