18. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für EU backs migrant crisis naval force – BBC · Kategorien: EU, Mittelmeer · Tags: ,

Quelle: BBC News

EU ministers have approved plans to establish a naval force to combat people-smugglers operating from Libya.

The aim is to launch the operation next month, with a headquarters in Rome under an Italian admiral, EU foreign policy chief Federica Mogherini said.

The EU is struggling to cope with a surge in illegal migrants from Africa and the Middle East crossing the Mediterranean Sea to reach Europe.

Ms Mogherini was speaking after talks with EU foreign and defence ministers.

The UK is playing the lead role at the UN Security Council in drafting a resolution that would give the EU a legal basis for using military force against people traffickers.

There would be three phases in the naval operation, the EU foreign policy chief explained:

  • Intelligence gathering on smugglers
  • Inspection and detection of smugglers‘ boats
  • Destruction of those boats

„It is not so much the destruction of the boats but the destruction of the business models of the (smugglers‘) networks themselves,“ she explained. […]

13. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Osteuropa: Flüchtlinge? Nicht bei uns! · Kategorien: Balkanroute · Tags: ,

Quelle: Zeit Online

Während des Kommunismus haben Tausende Osteuropäer Asyl im Westen gefunden. Nun aber weigern sich diese Staaten, Flüchtlinge in größerer Zahl aufzunehmen. von

Michał Kokot

Es kommt selten vor, dass die osteuropäischen Länder in einer Frage lautstark übereinstimmen. Häufig gibt es Meinungsunterschiede zwischen ihnen, sei es in der Ukraine-Krise, der Energiepolitik oder beim Verteilen von EU-Fördergeldern. Doch wenn die EU-Kommission an diesem Mittwoch ihre neue Migrationsagenda vorlegt und es um die Verteilung von Flüchtlingen auf die Mitgliedsstaaten nach Quoten geht, werden sie alle am selben Strang ziehen. Die Regierungen von Bulgarien, Ungarn über Tschechien, Polen bis zu den baltischen Staaten werden alle die gleiche Antwort geben: bloß keine Asylsuchende in unsere Länder!

Weiterlesen »

02. November 2014 · Kommentare deaktiviert für „An einem absoluten Tiefpunkt angelangt“ · Kategorien: andere Länder · Tags: ,

iz3w Ausgabe 345

Interview über die australische Politik der Flüchtlingsabwehr

mit Antje Missbach

Mit ihrer Ankündigung, die Einreise von Bootsflüchtlingen nicht länger zu dulden, wurde die neue konservative Regierung vor einem Jahr ins Amt gewählt. Till Schmidt sprach mit der Sozialwissenschaftlerin Antje Missbach über das australische Grenzregime.

iz3w: Wie hat sich die australische Asylpolitik seit dem Amtsantritt von Premierminister Tony Abbott verändert?

Antje Missbach: In den letzten zwölf Monaten wurde die Flüchtlingspolitik an Grenzschutz und Militär übergeben. Entsprechend nennt sich das Immigrationsministerium nun „Department of Immigration and Border Protection“. In vielen anderen Bereichen führt die neue Regierung der konservativen Liberal Party unter Tony Abbott jedoch die Asylpolitik der sozialdemokratischen Labor-Vorgängerregierungen unter Julia Gillard und Kevin Rudd weiter. So eröffnete bereits die Labor-Regierung 2012 die Camps auf Manus Island (gehört zu Papua Neuguinea) und Nauru (ein Inselstaat) wieder. Auf diesen abgelegenen Pazifikinseln werden seitdem von behelfsmäßigen naurischen oder papuaneuguineischen Behörden die Asylanträge von Bootsflüchtlingen bearbeitet. […]

02. November 2014 · Kommentare deaktiviert für Wie Australien versucht Flüchtlinge abzuschrecken · Kategorien: andere Länder · Tags: ,

HP De Tijd

Schokkend: zo schrikt Australië vluchtelingen af

door Peter Blasic

Het lijkt nog het meest op een filmposter, een schip alleen op zee, golven van enkele meters hoog, de lucht gevaarlijk donker. Daarboven staat in hoofdletters geschreven: “No way!” In werkelijkheid is het een advertentie. Australië heeft de oorlog verklaard aan vluchtelingen en maakt over de hele wereld propaganda om potentiële immigranten af te schrikken. In 16 talen werd de campagne vertaald, paginagrote advertenties worden in kranten afgedrukt en er is zelfs een heuse film die op Youtube te bekijken is.
Weiterlesen »

Seite 12 von 12« Erste...89101112