08. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für Marokko, Al Hoceima: „Affrontements“ – Le Monde · Kategorien: Marokko · Tags:

Maroc : des affrontements entre manifestants et policiers à Al-Hoceima

Des affrontements ont opposé des dizaines de jeunes aux policiers dans cette ville du nord qui est l’épicentre d’un mouvement de contestation populaire depuis sept mois.

Le Monde.fr avec AFP Le 08.06.2017 à 21h32

Des manifestations nocturnes quotidiennes se déroulaient depuis une douzaine de jours dans ce quartier, mais jusqu’à présent sans violence et après la rupture du jeûne du ramadan.
La colère du rif marocain ne s’éteint pas. Des affrontements ont éclaté, jeudi 8 juin, en fin de journée entre manifestants et policiers dans la ville d’Al-Hoceima, épicentre d’un mouvement de contestation populaire qui secoue depuis sept mois cette région dans le nord du Maroc, d’après un journaliste de l’Agence France-Presse. Des dizaines de jeunes affrontaient à coups de pierres les forces anti-émeute, qui ont répliqué en faisant usage notamment de gaz lacrymogène, dans les ruelles du quartier Sidi Abed. Weiterlesen »

06. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für * Wir eröffnen den Sommer der Solidarität * · Kategorien: Deutschland, Nicht zugeordnet · Tags: ,

Aus Osnabrück erreichte uns der folgende Aufruf:

Begeistert von dem Mut der Berufsschüler:innen in Nürnberg wollen wir zum einen unseren Dank aussprechen, dass ihr die Scheiße die momentan in diesem Land abgeht nicht mittragen wollt. Außerdem wollen wir euch danken, dass ihr uns dazu inspiriert habt endlich etwas längst Fälliges zu thematisieren: Praktische Solidarität.

Wir haben die letzten Jahre dabei zuschauen müssen, wie eine Asyl(un)rechtsverschärfung die nächste gejagt hat und wie Menschenrechte in Deutschland zum Willkürakt werden.

Wir möchten alle ermutigen, sich gegen die rassistische Kackscheiße namens Abschiebung zu stellen und zwar nicht nur mental sondern aktiv.

Wir stehen zusammen und wir sind viele!

Weiterlesen »

06. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für „Making sense of recent protests in Morocco“ · Kategorien: Marokko · Tags: ,

Al Jazeera 05.06.17

Morocco’s February 20th movement may have lost its momentum in recent years, but its legacy is still alive.
By Kenza Oumlil

The recent protests in the Rif region in Morocco were actually ignited back in October 2016, after the gruesome death of a fishmonger named Mouhcine Fikri. The event very much resembled the death of fruit seller Mohamed Bouazizi in Tunisia, which triggered the Tunisian uprisings leading to the Arab Spring in 2011.
Weiterlesen »

04. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für „Nach dem Fastenbrechen ist vor dem Protest“ · Kategorien: Marokko · Tags: ,

FR 2.6.17

Der inhaftierte Nasser Zefzafi gilt als das Gesicht der Protestbewegung Hirak, die seit Monaten die soziale Not im Norden Marokkos anprangert. Frustrierte Aktivisten fordern seit Tagen die Freilassung ihres Anführers.
Von Martin Gehlen

In seiner letzten Nachricht auf Facebook rief er seine Gefolgsleute auf, weiter friedlich zu bleiben und sich nicht einschüchtern zu lassen. Wenig später wurde Nasser Zefzafi von der Polizei in seinem Versteck aufgespürt. Seitdem sitzt der wortgewaltige Volkstribun in Casablanca in Haft. Der 39-Jährige gilt als das Gesicht der Protestbewegung Hirak, die seit Monaten die soziale Not im Norden Marokkos anprangert.
Weiterlesen »

03. Juni 2017 · Kommentare deaktiviert für 20 Jahre „kein mensch ist illegal“ · Kategorien: Deutschland · Tags:

20 Jahre kein mensch ist illegal – Mehr als eine kleine Erfolgsgeschichte

Es war eine Wagnis in der Defensive, denn die Ausgangslage war 1997 mehr als prekär. Die massive Aushöhlung des Asylrechts von 1993 wirkte nach, die Zahl der neuen Asylantragstellungen sank beständig, die Abschiebezahlen waren bleibend hoch. Die Kriminalisierung der Illegalisierten sowie potentieller „FluchthelferInnen“ wurde ausgeweitet, und medial als auch in den sozialen Bewegungen war das Thema der undokumentierten Migration eher ein marginales. Zudem war der Ansatz einer autonomen antirassistischen Vernetzung, die sich Anfang der 90er Jahre entwickelt hatte, in Auflösung begriffen. Dennoch verabredeten sich einige unentwegt Aktive aus München, Hamburg und Berlin, aus Köln, Göttingen und Rhein-Main für Juni 1997, um den offensiven Schritt zu wagen. Nicht zufällig fiel die Wahl auf Kassel, denn „Cross the Border“, die damals aktive Gruppe aus München, hatte für mehrere Tage Räumlichkeiten innerhalb der Documenta X aufgetan.

Weiterlesen »

29. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für „Morocco arrests Rif protest leader Nasser Zefzafi“ · Kategorien: Marokko · Tags: ,

Police probes detained Nasser Zefzafi for „undermining the security of the state“ and other criminal acts.
Al Jazeera 29.05.17

The fugitive leader of a protest movement that has shaken Morocco’s northern Rif region for months was arrested on Monday.

Nasser Zefzafi, 39, who had been on the run since Friday, had been taken into custody „along with other individuals“ and transferred to Casablanca, according to the general prosecutor of the northern city of Al-Hoceima. Weiterlesen »

29. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für „Maghreb : les jeunes mettent la pression“ – Le Point · Kategorien: Algerien, Marokko, Tunesien · Tags:

http://afrique.lepoint.fr/actualites/maghreb-les-jeunes-mettent-la-pression-29-05-2017-2131205_2365.php

CHRONIQUE. Du Sud tunisien au Rif marocain en passant par l’Algérie, la jeunesse maghrébine crie ses frustrations à la face des gouvernements.
Par notre correspondant à Tunis,
Publié le | Le Point Afrique

Les années se suivent, se ressemblent et s’assemblent au Maghreb. Les revendications d’avant-hier, d’hier et d’aujourd’hui seront-elles celles de demain. L’histoire bégaie dans le ventre mou du Maghreb. Au Maroc, Al Hoceïma est une province jetée en bord de mer, avec pêche et tourisme pour sources de revenus. La mort suspecte d’un vendeur de poissons en octobre 2016 – broyé par le mécanisme de compactage d’une benne à ordures alors que la police venait de saisir sa marchandise – avait provoqué manifestations et heurts avec la police. L’événement avait été hâtivement rapproché de l’immolation d’un vendeur de fruits et légumes à Sidi Bouzid, en Tunisie, le 17 décembre 2010. Weiterlesen »

29. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für „Tunesien: Sit-in für Arbeitsplätze“ – dw · Kategorien: Tunesien · Tags:

http://www.dw.com/de/tunesien-sit-in-f%C3%BCr-arbeitspl%C3%A4tze/a-39028575

Im Süden Tunesiens rumort es. Seit Wochen fordert eine große Prostestbewegung, an den Einnahmen aus der Ölförderung in der Region beteiligt zu werden. Nun kam es erstmals zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Tunesien - Gouvernorat Tataouine: Ein Mitglied der Protestbewegung vor einem niedergebrannten Zelt in Kamour (DW/S. Mersch) Ein Mitglied der Protestbewegung vor einem niedergebrannten Zelt in Kamour

Um nach Kamour zu gelangen, geht es die Landstraße Richtung libyscher Grenze entlang. Die Ortschaften haben hier pragmatische Namen. In „Brunnen Dreißig“, einem Weiler mit einem Dutzend Häuser, säumen ungefähr genauso viele informelle Wechselstuben aus Wellblech den Straßenrand, in friedlicher Koexistenz mit dem Posten der Nationalgarde am Ortseingang. Die letzten Kilometer führt eine holprige Piste mit Sandverwehungen durch die Wüstenlandschaft. Kamour selbst besteht aus einer Anlage des staatlichen Stromversorgers und einer Pumpstation der Öl-Pipeline, die sich durch die Wüste zieht. Weiterlesen »

29. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Marokko Rif: Aufruf · Kategorien: Marokko · Tags:

Nach der Verhaftung von knapp 40 AktivistInnen der Protestbewegung im Rif und ihrer polizeilich-militärischen Verbringung an unbekannte Orte gibt es weiterhin tägliche Demonstrationen im Rif, die allerdings überall polizeilich zerschlagen werden. In vielen größeren marokkanischen Städten und auch in Europa kam es zu Solidaritätsdemonstrationen. Möglich ist, dass die Protestbewegung auf Arbeitslosenschichten in anderen marokkanischen Regionen übergreift. Heute wurde Nasser Zafzafi verhaftet, der am Freitag mit Foto auf vielen Titelblättern als Anführer dargestellt und anschließend zur Verhaftung freigegeben wurde. Gegen ihn und gegen Mitverhaftete wird wegen „Angriff auf die staatliche interne Sicherheit“ ermittelt. – Soeben starten marokkanische AktivistInnen und Intellekturelle einen Aufruf an die marokkanische Regierung: Die Gefangenen sollen freigelassen und den ökonomischen, sozialen und kulturellen Forderungen der Protestbewegung nachgekommen werden. Die Bewegung im Rif hat sich im Laufe eines halben Jahres neu aufstellen können. Sie ist vor allem unter den ärmeren Schichten fest verankert, verfügt aber auch über die jahrzehntelange Emigration und die Bildungsausweitung über beachtliche transnationale Mobilisierungsfähigkeiten. Der Blackout der Social Media hat die laufende Vernetzung der Protestbewegung nicht wesentlich behindert.

https://telquel.ma/2017/05/29/des-militants-et-intellectuels-appellent-au-dialogue-et-a-repondre-aux-revendications-du-hirak-dal-hoceima_1548422

Des militants et intellectuels marocains appellent à satisfaire les revendications du Hirak. Treize intellectuels et militants de gauche pour la plupart se sont exprimés en faveur de la „satisfaction des revendications  légitimes des habitants du Rif“ dans un communiqué daté du 25 mai. Ils invoquent la „nécessité de trouver des solutions radicales aux questions soulevées par les manifestants„.

Weiterlesen »

28. Mai 2017 · Kommentare deaktiviert für Marokko Rif, Portrait Zafzafi – El Pais · Kategorien: Marokko · Tags:

El hombre de Alhucemas que se convirtió en símbolo del descontento
Nasser Zafzafi, en busca y captura, abandera las protestas que reclaman mejoras económicas en el Rif. Detenidos más de 20 activistas en 48 horas

Rabat 28 MAY 2017 – 02:24 CEST
Hace ocho meses Nasser Zafzafi era un desempleado soltero de 37 años que volcaba sus opiniones políticas en vídeos en su cuenta de Facebook. Nadie lo conocía más allá de Alhucemas. Pero la muerte de Mouhcine Fikri, un vendedor de pescado triturado en un camión de basura cuando quería impedir que le confiscaran la mercancía, trastocó para siempre la vida de Zafzafi y la de esta ciudad de 60.000 habitantes situada en el corazón del Rif. Weiterlesen »

Seite 5 von 95« Erste...34567...102030...Letzte »