10. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für „Aus dem Irak geflohen, in Bulgarien erfroren“ · Kategorien: Balkanroute, Bulgarien, Serbien · Tags: ,

Quelle: Zeit Online | 09.01.2017

Seit bald einem Jahr ist die Balkanroute abgeriegelt, und noch immer sind Tausende auf dem Weg nach Norden. Jetzt, im Winter, ist ihr Weg durch Europa lebensgefährlich.

Von Thomas Roser, Belgrad

Für den 21-jährigen Ökonomiestudenten Ibrahim aus der afghanischen Provinz Paktia ist diese eisige Nacht ohne Schlaf endlich vorbei. Fahles Winterlicht fällt durch die klaffenden Löcher im Dach des Hangars unweit des Belgrader Bahnhofs. Nur ein keuchender Husten zerreißt immer wieder die beklemmende Stille in der verrauchten Halle. An kokelnden Feuern versuchen sich Dutzende übernächtigter Gestalten aufzuwärmen. Andere liegen reglos auf dem bloßen Boden unter einem Berg verschmutzter Decken.

Weiterlesen »

07. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für „Kälte in Bulgarien: Flüchtlinge nahe türkischer Grenze erfroren“ · Kategorien: Bulgarien · Tags: ,

Quelle: Spiegel Online | 07.01.2017

In Bulgarien ist das strenge Winterwetter zwei Flüchtlingen zum Verhängnis geworden: Sie erfroren an der Grenze zur Türkei.

An der bulgarisch-türkischen Grenze sind erneut zwei Flüchtlinge erfroren. In einem Wald im verschneiten Gebirgsmassiv Strandzha im Südosten Bulgariens fanden Dorfbewohner die Leichen von zwei Irakern, wie die Polizei in der Regionalhauptstadt Burgas mitteilte. Die beiden Männer seien 28 und 35 Jahre alt gewesen. Am Montag war in der gleichen Gegend eine somalische Frau tot aufgefunden worden.

Weiterlesen »

05. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Melilla / Nador: Schiff in Seenot, mindestens 3 Tote · Kategorien: Marokko, Spanien · Tags: ,

Quelle: Telquel | 04.01.2017

45 migrants secourus au large des côtes de Nador

Trois corps ont été repêchés, et une personne a été admise à l’hôpital lors du sauvetage de clandestins naufragés au large de Nador.

Quarante-cinq clandestins subsahariens ont été secourus, le 4 janvier, après le naufrage de leur embarcation pneumatique au large de Nador, au niveau de la commune Beni Chiker, selon les autorités locales citées par la MAP.

Weiterlesen »

04. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für „Migrant dies of hypothermia as gov’t tries to improve camps“ · Kategorien: Griechenland, Türkei · Tags: ,

Quelle: Ekathimerini | 04.01.2017

As authorities seek to improve living conditions for migrants at reception centers around the country amid forecasts of another cold snap later this week, a 20-year-old Afghan man died of hypothermia early on Tuesday after crossing the Evros River in northern Greece.

The man’s body was found in a field near the Greek border town of Didymoteicho after police were alerted by another Afghan who said he had traveled with him across the river.

Temperatures in the area plunged to -14 Celsius (7 Fahrenheit) on Monday night and are expected to drop even further from Thursday.

Weiterlesen »

04. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Woman dies near the Bulgarian-Turkish border · Kategorien: Bulgarien, Türkei · Tags: ,

Quelle: bordermonitoring.eu | 03.01.2017

Yesterday, the Bulgarian border police found the corpse of a woman near the village of Ravadinovo in southeastern Bulgaria. A group of 31 migrants from Afghanistan, Pakistan and Somalia, which was detained one day before, said to the authorities they had to leave the woman, because she was too weak to go on. Two other members of the group, 14-and 16-year old teenagers, were brought to hospital because of frostbite.

This is the first human being who was killed by the European border system in Bulgaria, in 2017. Bordermonitoring Bulgaria (BMB) argues that the new installed European Border and Coast Guard Agency, which came into force on October the 6th 2016 at Bulgaria’s Kapitan Andreevo Border Checkpoint, cannot stop incidents like this. Therefore, it is tremendously important to create legal passages to prevent these kind of tragedies.

Weiterlesen »

03. Januar 2017 · Kommentare deaktiviert für Ceuta: 2 Tote · Kategorien: Marokko, Spanien · Tags: , , , ,

Quelle: NZZ | 03.01.2017

Bei dem gescheiterten Sturm auf die Grenzbefestigung von Ceuta hat es offenbar zwei Tote gegeben. Die spanischen Behörden stehen im Verdacht, Asylverfahren verhindert zu haben.

von Andres Wysling

Anschuldigungen und Nachforschungen folgen auf die Ausschreitungen der Neujahrsnacht am Grenzzaun der spanischen Exklave Ceuta in Nordafrika. Es habe zwei Tote gegeben, berichtet der katholische Erzbischof von Tanger, der spanische Franziskaner Santiago Agrelo, nach einem Augenschein am Ort des Geschehens. Über hundert Migranten seien zudem rechtswidrig daran gehindert worden, Asylanträge zu stellen, rügt Amnesty International.

Weiterlesen »

30. Dezember 2016 · Kommentare deaktiviert für „The cemetery of unknown refugees from the Mediterranean“ · Kategorien: Mittelmeer, Tunesien · Tags:

Quelle: Al Jazeera | 29.12.2016

Hundreds of people have been buried outside Zarzis, Tunisia, after drowning while attempting to cross the sea.

by Thessa Lageman

Zarzis, Tunisia – „I’ll sometimes get a knock on my door at night when a new body has been found,“ says Chemseddine Marzoug. „Autumn and winter, when the winds are stronger, is when most of the bodies wash ashore.“

Marzoug stands on a hilly wasteland outside the city of Zarzis in southern Tunisia. The sand is spotted with small bushes and pieces of rubbish, and in the distance are plantations of olive trees.

Weiterlesen »

23. Dezember 2016 · Kommentare deaktiviert für „2016: Migrant death toll passes 5,000 after two boats capsize off Italy“ · Kategorien: Italien, Mittelmeer · Tags: , ,

Quelle: The Guardian | 23.12.2016

At least 100 people missing, feared dead, as UN refugee agency says number of deaths in 2016 has passed 5,000

About 100 people are missing and feared dead after two boats capsized off Italy, increasing the estimated death toll among migrants in the Mediterranean this year to at least 5,000, a record, UN agencies have said.

Deaths linked to Mediterranean crossings by migrants trying to reach Europe have spiked in 2016. Last year, 3,771 deaths were recorded as more than a million people made the journey, mostly from Turkey to Greece. This year, about 360,000 people have crossed, most between Libya and Italy, with far more deadly results.

Weiterlesen »

21. Dezember 2016 · Kommentare deaktiviert für „Das vergessene Schiffswrack“ · Kategorien: Ägypten, Italien, Mittelmeerroute · Tags: ,

Quelle: netzfrauen.org | 18.12.2016

[Original EN]

Grausam! Der bisher größte Verlust von Menschenleben im Mittelmeer

Der bisher größte Verlust von Menschenleben im Mittelmeer zeigt, wie Behörden in Europa und anderswo dafür sorgen, dass die für die Tode von Migranten Verantwortlichen ungestraft davonkommen.

Immer öfter starten Flüchtlinge über Ägypten ihre lebensgefährliche Reise über das Meer. Der Ausgangspunkt der Schlepper-Maschinerie des Schreckens übers Mittelmeer hat sich von Libyen verlagert nach Ägypten, ein gewissenloses Geschäft mit dem Leben der Allerärmsten auf der Flucht vor Not und Elend. Die Methode ist immer dieselbe mit immer denselben entsetzlichen Folgen: Ein schwimmendes Wrack oder ein geflicktes Schlauchboot wird vollgepfercht bis ins letzte Eck, fährt dann aufs Meer, meldet per Funk Seenot und ruft Rettungsschiffe der EU.

Weiterlesen »

14. Dezember 2016 · Kommentare deaktiviert für „People smuggler behind 700 deaths at sea is convicted in Italy“ · Kategorien: Italien, Mittelmeer · Tags: ,

Quelle: The Guardian | 13.12.2016

Tunisian Mohammed Ali Malek found guilty of manslaughter after worst Mediterranean maritime refugee disaster

A Tunisian migrant-smuggler behind the worst maritime disaster in the Mediterranean in recent history has been found guilty of manslaughter by an Italian court and faces 18 years in jail.

About 700 people, including young children, were killed in April 2015 after Mohammed Ali Malek slammed an overcrowded fishing boat into a Portuguese merchant ship that was attempting a rescue of the passengers.

Weiterlesen »

Seite 20 von 110« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »