04. September 2015 · Kommentare deaktiviert für „Syrian refugee crisis: why has it become so bad?“ · Kategorien: Libanon, Syrien, Türkei · Tags:

Quelle: The Guardian

After years of refugees struggling to make their way out of danger, Europe is finally realising the scale of the crisis. We look at why it has taken so long

The Syrian war has been going on for four years, but only in 2015 has Europe woken up to the flow of Syrian refugees.

So why now?

It is hard to find definitive reasons, but conversations with Syrians across the migration trail and a survey of recently available data suggest a mixture of the following.

Firstly, the war is not getting any better. That has the dual effect of prompting more Syrians to leave their country and causing Syrians in exile in Turkey to give up hope of returning home.

Weiterlesen »

29. August 2015 · Kommentare deaktiviert für „Ban Ki Moon fordert sichere Einreisewege für Flüchtlinge“ · Kategorien: Balkanroute, EU, Mittelmeerroute · Tags: , ,

Quelle: Zeit Online

UN-Generalsekretär Ban Ki Moon ruft einen Sondergipfel zur Flüchtlingskrise aus. Im September sollen die Staatsoberhäupter in New York über Maßnahmen beraten.

Nach den Tragödien im Mittelmeer und in Österreich hat UN-Generalsekretär Ban Ki Moon einen Flüchtlingsgipfel nach New York einberufen. Das Sondertreffen „zu diesem globalen Problem“ soll am 30. September bei der UN-Vollversammlung stattfinden, auf der sich jährlich Staatsoberhäupter der Welt zu drängenden Fragen besprechen. „Das ist eine menschliche Tragödie, die einer gemeinsamen politischen Antwort bedarf. Es ist eine Krise der Solidarität, nicht eine Krise der Zahl“ der Flüchtlinge. Über den Fund von 71 toten Flüchtlingen in einem Kühl-Lastwagen in Österreich und den Tod dutzender Flüchtlinge nach erneuten Bootsunglücken im Mittelmeer sei er „entsetzt und tieftraurig“.

Weiterlesen »

24. August 2015 · Kommentare deaktiviert für „Tausende Flüchtlinge auf ‚Balkan-Route‘ unterwegs“ · Kategorien: Balkanroute, Mazedonien · Tags: , ,

Quelle: DW

Der Flüchtlingsandrang auf dem Balkan nimmt nach der Wiedereröffnung der griechisch-mazedonischen Grenze dramatisch zu: Mindestens 5000 Migranten kamen binnen 24 Stunden im nordmazedonischen Tabanovce an.

Bei den Migranten, die inzwischen die Grenze nach Serbien überquerten, handelt es sich Medienberichten zufolge meist um Flüchtlinge aus dem Bürgerkriegsland Syrien. Sie hatten zuvor tagelang im Niemandsland an der griechisch-mazedonischen Grenze festgesessen.

Weiterlesen »

16. Juli 2015 · Kommentare deaktiviert für Mittelmeer: Täglich 1.000 neue Flüchtlinge auf griechischen Inseln · Kategorien: Griechenland · Tags:

Quelle: UNO-Flüchtlingshilfe

Immer mehr Flüchtlinge kommen an den Stränden griechischer Inseln an. Momentan sind es etwa 1.000 pro Tag. Dies bringt die aufnehmenden Gemeinden in der Ägäis in eine Notsituation.

Griechische Inseln überlastet – Hilfe dringend benötigt

Die humanitäre Situation auf den Inseln verschärft sich von Tag zu Tag. Die Behörden der kleinen Inseln schaffen es trotz aller Bemühungen nicht mehr, die immer größer werdende Zahl von Schutzsuchenden aus eigener Kraft zu versorgen. Umfassende und schnelle Hilfe ist gefragt, damit die Lage nicht noch dramatischer wird.

Auf der Ägäis-Insel Lesbos zum Beispiel ist das Aufnahmezentrum völlig überlastet. 3.000 Menschen leben dort in provisorischen Unterkünften. 1.000 weitere leben ganz außerhalb der Einrichtung. Die Umstände sind äußerst prekär: Fließendes Wasser, Unterkünfte und medizinische Versorgung sind kaum vorhanden. UNHCR sorgt sich insbesondere um das Wohlergehen von Schwangeren und Kindern. Viele der Neuankömmlinge müssen lange, strapaziöse Strecken von den Landestränden bis zu den Aufnahmestätten in der Hauptstadt der Insel zurücklegen.

Weiterlesen »

13. Juli 2015 · Kommentare deaktiviert für UNHCR: The sea route to Europe · Kategorien: Lesehinweise, Mittelmeer · Tags: ,

Quelle: UNHCR

The Mediterranean passage in the age of refugees

Europe is living through a maritime refugee crisis.

Europe is living through a maritime refugee crisis of historic proportions. Its evolving response has become one of the continent’s defining challenges of the early 21st century, with long-lasting implications for humanitarian practice, regional stability and international public opinion.

In the first six months of this year, 137,000 refugees and migrants crossed the Mediterranean Sea, travelling in terrible conditions upon unsafe boats and dinghies.

Weiterlesen »

09. Juli 2015 · Kommentare deaktiviert für Syrien-Konflikt: Zahl der syrischen Flüchtlinge weiter gestiegen · Kategorien: Syrien · Tags:

Quelle: DW

Der Bürgerkrieg in Syrien hat mittlerweile mehr als vier Millionen Menschen aus dem Land vertrieben. Dazu kommen fast doppelt so viele Binnenflüchtlinge. Ein Ende der humanitären Katastrophe ist nicht in Sicht.

Allein in den vergangenen zehn Monaten sei die Zahl der Flüchtlinge um eine Million gestiegen, teilte das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR in Genf mit. UNHCR-Chef Antonio Gutteres erklärte, es handele sich um die größte Zahl von Flüchtlingen aus einem einzigen Konflikt seit einer Generation.

Weiterlesen »

18. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für Tunesien: Choucha Lager – Übersichtsartikel · Kategorien: Hintergrund, Lesehinweise, Libyen, Tunesien · Tags: , ,

Mediterreanen Affairs

Tunisia, the humanitarian emergency of the Choucha refugee camp

Written by Lamia Ledrisi

The so-called “Arab Spring”, among its multiple outgrowths, has generated a new massive flow of immigrants from North Africa towards Europe. The 2011 Libyan civil war resulted in one million refugees moving to the neighboring countries, which Tunisia was the most affected one with almost 350.000 migrants arriving from Libya, according to IOM data.

Weiterlesen »

18. Juni 2015 · Kommentare deaktiviert für UNHCR: 8 Mio neue Flüchtlinge – taz · Kategorien: Syrien · Tags: ,

Quelle: taz

UN berichtet von Rekordanstieg

Acht Millionen neue Flüchtlinge

Seit dem Zweiten Weltkrieg haben nicht mehr so viele Menschen innerhalb eines Jahres die Flucht ergriffen. Insgesamt sind es 60 Millionen.

BERLIN taz | Die Zahl der Flüchtlinge weltweit ist 2014 auf einen Rekordwert gestiegen. Nach Zählung des UN-Flüchtlingswerks UNHCR waren im Dezember 59,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Ein Jahr zuvor waren es 51,2 Millionen – ein Anstieg um etwa 16 Prozent. Ein höherer Zuwachs wurde noch nie dokumentiert. Schon der Vorjahreswert war der höchste seit dem Zweiten Weltkrieg. Rund zwei Drittel aller Flüchtlinge bleiben im eigenen Land, mehr als die Hälfte sind Kinder.

Weiterlesen »

06. Mai 2015 · Kommentare deaktiviert für Höchststand von 38 Millionen Binnenvertriebenen in 2014 – UNHCR · Kategorien: Lesehinweise · Tags:

UNHCR

Genf – Mit 38 Millionen Binnenvertriebenen wurde im Jahr 2014 ein neuer, trauriger Rekord erreicht. Diese Zahl an Menschen, die vor Konflikt und Gewalt im eigenen Land auf der Flucht ist, entspricht den Einwohnern von New York, London und Peking zusammen. „Das sind die schlimmsten Zahlen zu Binnenvertreibung seit einer Generation und sie zeigen unser komplettes Versagen unschuldige Zivilisten zu schützen“, sagte Jan Egeland, Generalsekretär des Norwegischen Flüchtlingsrates (NRC).

Die Zahlen wurden vom internationalen Monitoringszentrum IDMC (Internal Displacement Monitoring Centre) des NRC im Rahmen ihres „Global Overview 2015“ herausgegeben. Während die Anzahl der Binnenvertriebenen im dritten Jahr in Folge Rekordhöhe erreichte, zeigt der Report auch, dass es allein im Jahr 2014 elf Millionen neue Binnenvertriebene gab.

Weiterlesen »

30. April 2015 · Kommentare deaktiviert für Protest aus UN und IOM gegen EU Sterbenlassen im Mittelmeer · Kategorien: Italien, Libyen, Malta · Tags: ,

DÉCLARATION COMMUNE SUR LES TRAVERSÉES EN MÉDITERRANÉE

Posté le ven., avr.-24-2015

  • William Lacy Swing, Directeur général de l’Organisation internationale pour les migrations
  • Zeid Ra’ad Al Hussein, Haut-Commissaire des Nations Unies aux droits de l’homme
  • António Guterres, Haut-Commissaire des Nations Unies pour les réfugiés
  • Peter Sutherland, Représentant spécial du Secrétariat général des Nations Unies pour la migration internationale et le développement

Weiterlesen »

Seite 10 von 18« Erste...89101112...Letzte »