04. März 2013 · Kommentare deaktiviert für Tunesien – IWF · Kategorien: Tunesien · Tags: ,

Un Etat mendiant et un peuple qui s’appauvrit : Explication très simplifiée du prêt FMI

Society › Mar 3, 13

http://nawaat.org/portail/2013/03/03/un-etat-mendiant-et-un-peuple-qui-sappauvrit-explication-tres-simplifiee-du-pret-fmi/

fmi-tunisie-dette

Partie 1

La Tunisie a contracté en novembre 2012 un prêt auprès de la Banque Mondiale d’une valeur de 500 millions de dollars. Il est venu s’ajouter à des prêts de 700 millions de dollars provenant d’autres donateurs. Interviewé par Reuters en novembre dernier, le ministre de l’investissement Riadh Bettaieb a affirmé que pour l’année 2013 le budget de l’Etat a déjà été totalement couvert grâce aux dettes contractées auprès de la Banque Mondiale et de la Banque Africaine de Développement. Il a également declaré que le gouvernement demandera un autre prêt de précaution d’une valeur de 1.78 milliard de dollars, et cette fois auprès du FMI et ce pour le budget de 2014.

Weiterlesen »

18. Februar 2013 · Kommentare deaktiviert für Syrien: „Krieg wirft Syrien um 20 Jahre zurück“ · Kategorien: Syrien · Tags: ,

NZZ 16.02. 13

„Der Krieg wirft Syrien um 20 Jahre zurück. Studie beziffert negative Folgen der Gefechte für die syrische Wirtschaft

Der Krieg in Syrien zwingt die Wirtschaft des Landes in die Knie. Sanktionen, der Abfluss von Geldern und Know-how sowie die Zerstörung der Infrastruktur haben das Bruttoinlandprodukt im Vergleich zu 2010 um 81,7% einbrechen lassen.

Astrid Frefel, Kairo

Vor wenigen Tagen hat Marwa al-Aitouri Alarm geschlagen. 70% der syrischen Geschäftsleute hätten das Land verlassen, erklärte das Vorstandsmitglied der Handelskammer von Damaskus. Das syrische Zentrum für Politik-Forschung (SCPR) hat in Zusammenarbeit mit Ökonomen ausländischer Universitäten nun in einer Studie die wirtschaftlichen Auswirkungen von 22 Monaten Krise dargestellt. Es beziffert den Verlust für die Wirtschaft auf 48,4 Mrd. $. Das entspricht 81,7% des Bruttoinlandproduktes (BIP) von 2010. Die Börse in Damaskus hat 55% ihrer Marktkapitalisierung und das syrische Pfund gegenüber dem Dollar etwa die Hälfte an Wert verloren. Der Abwärtstrend ist nicht linear, er beschleunigt sich mit der Dauer der Krise. Weiterlesen »

Seite 19 von 19« Erste...10...1516171819