„The Tebu: the little-known community at the heart of Libya’s people smuggling trade“

Bericht über das Volk der Tebu, einer ethnischen Minderheit in Libyen, die seit 2011 besonders stark marginalisiert wird. Fast alle Schlepper auf der Route zwischen Agadez und Sebha gehören zu dieser Minderheit.

EU-Gipfel Salzburg 20.09.2018 – Aktionstage

Am 20. September treffen sich die EU-Staatschefs in Salzburg zu einem Gipfel über „Sicherheit und Migration“. Österreichs rassistische neue Regierung leitet das Treffen. Verschiedene Netzwerke in Österreich, die für Gerechtigkeit, Gleichheit und für das Recht zu bleiben und zu gehen eintreten, organisieren gemeinsam eine große Zusammenkunft, um gegen diesen Gipfel der EU-Staatschefs zu protestieren.

„In central Mali, rising extremism stirs inter-communal conflict“

Bericht von Philip Kleinfeld über die sozialen Spannungen in Zentralmali, Region Mpoti. Dozens of villages looted and torched in the past few months as a conflict between armed members of Mali’s Dogon and Fulani communities ripples through the heart of the country, claiming hundreds of lives and displacing thousands of people. Dabei weiten sich die von Jihadisten ...

UNHCR Report: Weniger Boat-people, mehr Tote

Der UNHCR hat unter dem Titel „Desperate Journeys“ einen Bericht vor allem zur Passage des zentralen Mittelmeers veröffentlicht. Wegen der Aufrüstung der sogenannten libyschen Küstenwache und einiger westlibyscher Milizen sind die Zahlen der Boat-people drastisch gefallen.