Italien: Komitee zur Verteidigung des Rechts auf Seenotrettung gegründet

Acht Nichtregierungsorganisationen, darunter Sea Watch, Proactiva Open Arms, Ärzte ohne Grenzen, Mediterranea – Saving Humans und Sos Mediterranée, haben ein Komitee zur Verteidigung des Rechts auf Seenotrettung gegründet, dem sich Jurist*innen und Universitätsdozent*innen in Italien angeschlossen haben. Die beiden zentralen Aufgaben des Komitees sind die Wiederherstellung der Kommunikation mit den italienischen, aber auch europäischen Behörden sowie die Unterstützung der zivilen Seenotrettung, damit die Öffentlichkeit versteht, dass die Rettung von Menschen in Seenot nicht nur eine Pflicht, sondern auch ein Recht ist.

Mare Liberum: Pushing back refugees, pushing away the witnesses

The Hellenic Coastguard is systematically performing brutal pushbacks to Turkey on a daily basis. Meanwhile, European states have failed to condemn those illegal practices. It is apparent that Mare Liberum or other civil actors that are reporting about those crimes against people on the move are unwanted and will most likely face repression in a politically motivated attempt to silence critical voices.